Es+6, frühe Anzeichen?

Halloo Leute, ich bin ganz neu hier.🥰
Mich würde aber sehr interessieren, hattet ihr auch schon frühe anzeichen?
Die meisten schreiben ja, dass es theoretisch nicht möglich ist, doch ich hab seit gestern blähungen und mir ist schon heute sehr übel. Ich hoffe ich bilde mir nichts ein.
Kann mir jemand weiter helfenn 🥺

1

Hey
Das kann alles oder nix sein,diesesmal hatte ich ab ES+7 paar mal am Tag unterleibkrämpfe wie vor der mens ,getestet hab ich dann an nmt und war direkt positiv bzw 3+ beim clearblue, hatte ich in allen meinen anderen Schwangerschaften nicht.

Lg

6

Dann muss ich wohl gedulden bis zum Test, aber danke für die Info ☺️

2

Hey!

Als ich im März positiv testen durfte, hatte ich ähnliche Anzeichen: Blähungen, Stress mit der Verdauung, Übel war mir an zwei Tagen auch..
Aber alles erst so ab ca ES+10


Also... alles kann, nix muss..
Versuch dich zu entspannen und dann, in ein paar Tagen, wagst du einen Test ☺️

4

ohh vielenn dank, hoffentlich hats geklappt 🥺

3

Mir geht es genau so. Bin auch ES+6 und seit gestern Übelkeit und Erbrechen und heute nur Übelkeit.

5

dann bin ich doch nicht die einzige, wirst du dich testen in den nächsten Tagen?

7

Ich werde mich zusammenreißen und nicht vor Freitag testen. Dann bin ich bei +10. da habe ich bei meinen kleinen damals auch positiv testen dürfen. Und wenn meine Tempi Kurve auch bis dahin so schön oben bleibt werde ich testen .

Wann wirst du testen?

weiteren Kommentar laden
9

Ich bin jetzt bei ES+9 ca. und habe auch Blähungen, Ziehen, am Samstag war mir spontan übel ... Klar hofft man, dass das frühe Anzeichen sind, aber ich hab in den letzten Zyklen diese Dinge immer recht akribisch notiert und da war es offensichtlich PMS...
Ich will noch bis nächsten Montag warten, weil ich bis dahin auch Progesteron unterstützend einnehme. Wenn der SST dann negativ ist, habe ich auch die Gewissheit, dass das wirklich stimmt.
Wenn ich zu früh teste und die Mens dann weiter auf sich warten lässt, rechne ich immer rum und überlegen, ob das HCG vielleicht noch zu niedrig war. Und so verbrate ich meistens noch einen zweiten Test -_-

10

Hallo, bei mir ist es gerade ähnlich.
Ich bin heute bei ES+7 und habe gestern getestet, weil ich Anzeichen habe. Der Test war natürlich negativ...

Es soll Frauen geben, die so früh Anzeichen haben, bei anderen ist es eine reine Kopfsache. Durch den Wunsch / das Hinrinsteigern können auch solche Symptome auftreten.

Ich drücke dir und uns allen die Daumen, dass es wirklich geklappt hat!!!

11

ich könnte nie so früh testen glaube ich, das wäre für mich immer ne enttäuschung da wir jetzt nach 1jahr wieder probieren.
Ich wünsch dir auch viel Glück 🥰🌸 Gib dan nochmal bescheid ob es geklappt hat ☺️

Top Diskussionen anzeigen