Wann ES nach dem Auslösen?

Hallo,

Ich war heute in der KiWu-Klinik und werde ab morgen Clomifen einnehmen für fünf Tage, jeweils zwei pro Tag. Am 12. ZT wird dann der ES ausgelöst. Wann genau ist dann der Eisprung nach dem Auslösen? Mein Mann muss beruflich planen, wann er für die Firma eine Dienstreise machen kann und wir wollen natürlich, dass es nicht auf den ES fällt.

1

Hey:) befinde mich im 3.clomi zyklus. Nach Auslösen findet der ES 36Std später statt. Am besten am Tag des Auslösens und einen Tag später Bienchen setzen :)
Aber der Tag des auslösens ist unterschiedlich hatte bis jtzt am zyklustag 17,14 und 15 ausgelöst. Da der Folli unterschiedlich schnell wächst und zum springen mindestens 18mm braucht. Nach dem Auslösen wächst der Folli aber noch 2mm pro Tag. Hoff ich konnte weiterhelfen und viel Glück 🍀

3

Vielen Dank, das ist schonmal sehr hilfreich.

Das heißt, dass an dem Tag an sich nochmal geschaut wird, wie groß die Follikel sind bevor sie auslösen und es davon abhängig machen, ob sie an dem Tag auch auslösen oder wird der ES auch ausgelöst, wenn die Follikel noch nicht groß genug sein sollten?

5

Genau zyklustag 12 wird geguckt wie gross und wieviele. Bei mehr als 2 grossen würde ich das Risiko nicht eingehen wegen mehrlingen.
Ab 18mm wirs wahrscheinlich ausgelöst da der folli dann noch wächst u die optimale Grösse erreichen wird :)

weiteren Kommentar laden
2

Meine Ärztin meint ziemlich genau 30 Stunden danach. Das problem ist, du kannst dich nicht darauf verlassen, dass der Arzt am ZT12 auslösen wird. Wenn die Folikel zu klein sind, wartet er noch... ich hatte beim erstem clomi zyklus am 18.Tag ovu, im zweitem Zyklus schon am 15. und im drittem Zyklus schon am 14.Tag... bei der gleichen Dosierung... also beim erstem mal haben wir am ZT16 ausgelöst, bei den anderen malen waren es drei Folikel, da haben wir es gelassen, auf Drillinge sind wir doch nicht gut zu sprechen...

4

Vielen Dank, dass beantwortet auch meine Frage aus dem anderen Beitrag schon. Gut zu wissen. Also nicht wirklich so genau planbar.

Ja, Drillinge sind ja dann schon recht viel, gerade wenn es man es schon etwas planen kann.

7

Wir haben schon vier Kinder, deswegen #zitter Soll nur ein Nachzügler werden, ich fahre ja jetzt eh schon einen T6 Bus :-D

weitere Kommentare laden
10

Hey,
so 100% ig lässt sich das leider nicht planen. Aber meine ES waren immer so zwischen den 11.-13.ZT. Eigentlich auch wie in den natürlichen Zyklen.
Nach dem Auslösen hüpft das Ei dann etwa 30-36h später. Aber der Arzt wird euch dann schon gehst sagen, wann der GV am günstigsten ist.

LG,Ani

11

Dankeschön. Oft fallen einem solche Fragen erst hinterher ein. Hätte ich vorhin gleich beim Arzt fragen können.

Beim nächsten Mal werden sie uns da sicher mehr sagen.

Top Diskussionen anzeigen