Zyklustees 1 und 2 vertauscht

Hallo und Hilfe.......

Ich habe diesen Zyklus das erste Mal Zyklustee getrunken...

Gestern hatte ich meinen Eisprung und wollte jetzt zu Zyklustee 2 wechseln.

Jetzt habe ich gerade festgestellt, dass ich die Dosen vertauscht habe.
Das heißt ich habe die komplette 1 Zyklushälfte den 2er Tee getrunken.

#aerger#zitter#schock

Meint ihr das war jetzt komplett kontraproduktiv?
Oder soll ich ihn jetzt einfach weiter bis zum Ende des Zykluses trinken?

Wie blöd ich bin #schmoll

Vielleicht erging es ja jemandem auch schon mal so.

Liebe Grüße Gisan

1

Ist nicht schlimm, du kannst ihn jetzt einfach weiter trinken. Frauenmantel und Schafgarbe bringen dir da nichts durcheinander oder so.

Du solltest nur keinen Himbeerblättertee in der zweiten ZH trinken, weil der Wehen fördern kann. Das wäre in der Tat kontraproduktiv.

2

Vielen Dank für deine Antwort.

Jetzt bin ich echt erleichtert 😌

Lg

Top Diskussionen anzeigen