Letrozol, Einnahme, Erfahrungen, Tipps🙏🏼😑

Guten Morgen💕

Gestern bin ich leider in den 11Üz gestartet!
Heute ZT2, sollte diesen Zyklus das 4x Letrozol nehmen. Mein frauenarzt hat bevor er mir das letrozol verschrieben hat 3 Zyklen ein Zyklusmonotoring gemacht, jedesmal hatte ich einen Eissprung, GMSH ca 9-11mm.
So und jedesmal meinte er die GMSH könnte noch mehr werden, deshalb hat er mir das Letrozol verschrieben. Ich muss aber noch dazu sagen das ich seit jahren immer ab ES braune SB habe.. deshalb habe ich auch zusätzlich noch Progesteron bekommen. (Hormonwerte alle im Normalbereich)!

Soooo und jetzt zu meiner Frage, mit letrozol ist mein ES immer einpaar tage früher als ohne, meine GMSH sogar WENIGER (7-8mm)

Ich frag mich deshalb ob das Letrozol das richtige für mich ist????

Hab meinen arzt darauf angesprochen das ja das ziel war meine GMSH aufzubauen aber sie ist jetzt sogar weniger. Er meinte nur „vlt ist das bei mir einfach normal“ .....

Auch spielt es keine rolle wie ich es einnehmen soll.. entweder 3-7 oder 5-9, kann selber entscheiden..

Wurde viel Text, tut mir leid.. Um kurze erfahrungen oder tipps wäre ich unglaublich froh!❤️👋🏽

1

Guten Morgen,
Ich werde dir mal antworten. Habe zwei Zyklen letrozol genommen, im ersten von 3 bis 7 zt. US Kontrolle war am zt 11, zwei Follis mit 17 und 19 mm gsh bei 10mm.Mein Eisprung wurde gleich ausgelöst. Leider ohne Erfolg. Zweiter Zyklus wieder von 3 bis 7 zt US Kontrolle an zt 12. Follikel 25 mm und gsh nur bei 7 mm, Eisprung wurde wieder gleich ausgelöst und es hat in diesen Zyklus geklappt, bin jetzt in der 8.ssw.
Wie du siehst klappt es auch mit 7mm gsh.
Hatte davor übrigens auch zwei clomi Zyklen, beim ersten hat es gleich geklappt, aber es war kein Embryo da und leider fg in der 8ssw.
Ich drücke dir fest die Daumen, dass es in diesem Zyklus klappt.
Lg m.

2

Hallöchen meine Liebe, ich kann dir nur sagen, dass meine Gebärmutterschleimhaut im 2. Letrozolzyklus am Tag des Auslösens mit Ovitrelle nur bei 6 mm lag. Sie wird vielleicht am Eisprungtag bei 7mm gelegen haben, aber höher war sie definitiv nicht aufgebaut. Ich bin aktuell bei 17+6 🤰
Vertraue deinem Arzt und nimm das hin was er sagt. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es bei dir genau so klappt wie bei mir und meiner Vorrednerin 😘

Top Diskussionen anzeigen