Es 13 und Colostrum

Hallo ihr Lieben. Ich habe seit längerem wieder einen ausgeprägten Kinderwusch. Meine erste Tochter ist nun 17 Monate alt und durch eine icsi entstanden. Wir Hibbeln nun auf ein zweites. Im August haben wir einen weiteren Termin in der Kiwu. Trotzdem hoffe ich das es wie durch ein Wunder noch vorher so klappt. Jetzt zu der Frage. Ich bin es 13 ohne ovus oder der gleichen, sind also etwas wage die Angaben, und ich habe Colostrum! Ich glaube nicht das ich schwanger bin ich habe schon unterbleib schmerzen und der David Test an es 12 war negativ. Aber hatte sowas jemand schon mal? Ist das normal wenn man schon mal gestillt hat? Bis jetzt ist mir das so noch nicht bei mir aufgefallen. Vielen lieben Dank für eure Antworten:)
Lg und bleibt alle gesund

1

Hi, wir hibbeln auch gerade...
letztes Jahr hatte ich das auch, war sogar schwanger, leider MA in der 10.Woche. Seitdem kein positiver Test und trotzdem kam das nochmal vor. Ich habe 2019 das letzte Mal gestillt, es kann also einfach so mal vorkommen.
Liebe Grüße und alles Gute für euch

Top Diskussionen anzeigen