Wenn ES verschoben ?

Guten Morgen ❤️
Ihr müsst mir bitte kurz helfen, meine mens ist eig wie ein Schweizer Uhrwerk pünktlich in der Nacht zum NMT gehts los .... schon immer .... Ausser heute.... Wenn sich jetzt angenommen mein ES verschoben hätte, wäre klar warum die Tests alle negativ waren und warum der Drache noch nicht da ist oder ?

Rein theoretisch verschiebt sich ja dann der NMT auch, wenn ES verschoben oder ?

Liebe Grüße 🙃

1

Hey,
Bei mir ist es schon so, dass die Mens dann auch später kommt, wenn der ES auch später war. Meine 2. ZH ist meistens genau 14 Tage lang...
Es kann aber ja auch immer mal vorkommen, dass du keinen Eisprung hattest und deshalb die negativen Ovus? Ist bei gesunden Frauen auch mal ganz normal.

2

Gerade erst kapiert, dass du von SST redest und nicht von negativen Ovus. 🙈
Ich würde an deiner Stelle einfach noch ein paar Tage warten und falls die Mens nicht kommt, dann nochmal einen Test machen.

3

Tut mir leid bisschen blöd formuliert .... ja ich werd mal ein paar Tage warten entweder kommt die Mens oder ich darf doch noch positiv testen 😊

Ist mir nur noch nie passiert das die Mens sich verspätet und ich einen negativ ssw test hatte.
Danke dir für deine Hilfe 🙃

4

Durch Pco ging es mir damals sehr oft so, wie dir. Bin gespannt, wie es jetzt nach absetzen der Pille wird.
Als ich damals nach 5 Jahren unerwartet schwanger wurde, habe ich am NMT (wenn man von einem regulären Zyklus ausgeht) negativ getestet. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich zwar einen halbwegs normalen Zyklus. Hab mir aber nichts bei gedacht. Die Mens würde schon kommen. Leisten stechen hatte ich da schon und hin und wieder schwindel. Wobei letzteres schob ich auf zu niedrigen Blutdruck, hatte ich auch öfter.
Tja. 2 Wochen später wegen starker Schmerzen in Nierengegend ins Krankenhaus gefahren und mit positivem Test raus. Es stellte sich heraus, dass ich den Test genau am Tag meines Eisprungs gemacht hatte, der also 2 Wochen später war 😅

Top Diskussionen anzeigen