Verstärkte Regelblutung

Hallo🙋‍♀️
Ich bin 38 Jahre und habe schon ein Kind in die Beziehung mitgebracht.Nach der Geburt meines Kindes hatte ich sehr leichte Regelblutungen,brauchte nur ne SlipeinlageJetzt wollen mein Mann und ich noch ein Kind haben(für mein Mann wäre es das erste).Sind schon ne Weile am üben dann fing ich an mit Googlen und sah Ovaria Comp und Bryo.
Bin jetzt im 2ĂśZ mit Ovaria Comp und Bryo. Ab1.ZT Ovaria Comp und ab ES Bryo benutzte auch von Clearblue Ovulation,da ich dann auch weiĂź wann mein ES ist.Diesen Monat hab ich eine starke Regelblutung.Jetzt meine Frage hatte das jemand von euch auch bekommen durch Einnahme von Ovaria Comp und Bryo?
Wäre schön wenn mir einer helfen kann
LG

1

Sehr leichte Blutungen, so dass nur eine Slipeinlage ausreicht sprich dafĂĽr, dass sich den GMSH nicht gut aufgebaut hat.
Die Einnahme könnte es somit begünstigt haben, dass deine GMSH sich gut aufbaut und du dadurch auch eine größere Menge Blut verlierst. Lass es doch vom FA abklären, wie hoch deine GMSH sich vor deinem ES aufbaut. Eine gut aufgebaute GMSH ist wichtig für eine erfolgreiche Einnistung.

2

Danke April85 fĂĽr deine Antwort

Top Diskussionen anzeigen