ES+8

Hallo ihr Lieben,

Ich wollte mir auch mal einen Rat holen.
Ich bin heute ES+8 habe seit Freitag immer mal ein leichtes Ziehen im UL (deutlich weniger als sonst) und bin seit gestern total geruchsempfindlich - meint ihr ich kann morgen einen Frühtest wagen? Ist ES+9 zu zeitig?

Danke 🥰

1

Hallihallo, also wenn du gerne einen Frühtest machen möchtest, dann würde ich einfach einen machen. Rechne aber damit, dass es evtl zu früh ist. Bei mir war es so, dass ich vor lauter Ungeduld und Aufregung nicht abwarten konnte und fast täglich einen Test gemacht hatte 🙈 Bei mir war dann letztendlich der erste Test ES+13 das erste mal positiv! Also sei nicht gleich zu enttäuscht, falls es morgen noch negativ sein sollte! Ich drücke dir auf jeden Fall ganz feste die Daumen! 😊 Liebe Grüße 🙋🏼‍♀️

2

Ich würde keinen machen. Hatte in letzten ÜZ alle Symptome Übelkeit, Bauchziehen, Müdigkeit und ich fühlte mich sowas von schwanger. Ich wollte aber vor ET nicht testen, was wäre ich bin schwanger (sehr früh gestetet) und bekomme das meine Tage.

Ich weiß nun also nicht ob ich die Eizelle verloren habe und schwanger war oder nicht. Und ich bin froh darüber. Warte bitte bis zum Tag der Periode dann ist auch ein SST aussagekräftig. Ich weiß es ist hart aber hab Geduld:-)

4

Ich weiß das Geduld notwendig ist, aber das war schon immer meine Schwäche - Danke für deine Antwort 🥰

3

Zu früh, lieber noch was warten, ich bin auch es+8 ich teste Sonntag 🤪

5

Ich drück dir die Daumen 🍀

Top Diskussionen anzeigen