ZT11, Follikel 10mm.. einfach nur enttäuscht

Hey ihr Lieben,

Bin gerade mega enttäuscht nd heulend aus der Kinderwunschklinik heim gekommen.. es ist mein erster Clomifen-Zyklus. Bin heute bei ZT 11 und es hat sich nur ein Follikel gebildet der 10mm groß ist.. habe von ZT 5-9 50mg genommen. Soll nächste Woche wieder kommen.. kann ich den zyklus nun vergessen? 😭 ich habe mir irgendwie bisschen mehr erhofft..
Ohne clomifen habe ich regelmäßige Eisprünge aber sehr späte (ZT26-30)..

1

Meine liebe ich kann deine Enttäuschung verstehen aber Kopf hoch. Ich hatte letztes Jahr bei 50mg nicht mal einen follikel und musste dann 100mg nehmen und da hat sich auch gerade mal so 1 follikel gebildet 😅🙈. Lass den Kopf nicht hängen es ist noch nichts verloren ❤️🍀

2

Wurdest du dann schwanger mit der erhöhten dosis?

3

Ja das hat dann sofort geklappt 👍🤗. Ich weiss dieses warten ist immer schrecklich vorallem wenn man sich dann auch noch mit Hormonen vollpumpt ist man total genervt wenn man sich mehr erhofft hat und es dann nicht den Erwartung entspricht ich kann dich da vollkommen verstehen mir ging es damals nicht besser 🙄

weitere Kommentare laden
7

Unter Clomifen reifen die Follikel länger als ohne Clomifen. Mein ES war mit Clomifen 3-4Tage später. Du musst also noch gar nix abschreiben. An welchem Wochentag nächste Woche sollst du denn wieder hin?

8

Am Dienstag, das wäre der 18. ZT..

9

Das passt, dann ist der Follikel bei 2,4cm (wächst täglich um ca. 0,2) und wahrscheinlich noch nicht gesprungen. Wenn doch, musst du leider den Zyklus abschreiben.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen