Sst immernoch positiv nach Fehlgeburt ca. 5/6 woche

Hi ihr lieben

Ich habe nach 14 Jahren Kiwu endlich zum ersten Mal einen positiven Sst in den Händen halten dürfen, aber das Würmchen hatte sich anders entschieden und ist gegangen.

Bereits am 11.03.2021 war ich im Krankenhaus und mehrere Beta HCG Tests haben eine frühe Fehlgeburt bestätigt.

Jetzt hab ich heute zur Kontrolle trotzdem noch einen clearblue advanced sst gemacht um zu sehen, ob das hcg im Urin endlich abgebaut ist und ich sogar evt. Einen Eisprung direkt hatte.

Ich kann allerdings mein ZB nicht richtig deuten und der sst macht mich jetzt noch unsicherer...

Was meint ihr? Könnte ich einen ES gehabt haben? Die ovus waren jedenfalls eindeutig genauso wie mein ZS.

Bin grad echt etwas durch den Wind #schwitz sorry dafür..

https://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/984970/936104?page=1&1617102004

1

Keiner der sich meine Kurve mal anschauen möchte 😞?

2

Hallo.
Es tut mir leid, dass du eine Fehlgeburt hattest. Ich habe es auch gerade hinter mir.
Ich würde dir einen Besuch beim Frauenarzt empfehlen. Solltest du immer noch HCG im Blut haben, muss evtl. eine AS gemacht. Weil dann scheint nicht alles raus zu sein.
Oder du bist erneut schwanger?!
Zu deiner Kurve kann ich leider nichts sagen, damit kenne ich mich nicht aus.
Alles Gute für dich!

3

Hallo liebe kaddi1813 🤗

Danke für deine lieben Worte und es tut mir wirklich unendlich Leid, daß auch du so eine schreckliche Erfahrung machen musstest 😞 ich hoffe jedoch es geht dir mittlerweile wenigstens ein bisschen besser!?
Ich habe jetzt einen Termin am 06.04 zur erneuten blutkontrolle und hoffe, man kann da dann mehr erfahren...
Ich drück dich ganz fest und danke für deine Antwort. Ich wünsche dir ebenfalls alles Gute 🤗

Top Diskussionen anzeigen