Hormon Analyse/Bestimmung kosten?

Hat damit jemand Erfahrung?

Wie viel sowas kostet?

1

Hallo:) ich hab das beim Frauenarzt machen lassen und musste gar nichts zahlen das übernimmt die Krankenkasse

2

Hallo 🙋‍♀️
Das kostet nichts aber ich glaube das du es schon ein Weilchen probieren musst zwecks Übungszyklen das es durch geführt wird ( ich weis das es nicht wirklich jemand nachvollziehen kann ) in der Regel nach einem Jahr außer es gibt natürlich vorher schon ausschlaggebende Gründe es zu testen...

7

Hi, ja es wird bald 13 monate wo wir es probieren ohne Erfolg.
Deswegen wollte ich das jetzt auch machen lassen

3

hi. also ich bin zu meinem FA gegangen und hab gesagt, dass ich gerne einen Hormonstatus machen würde. Nächsten Monat starten wir mit dem ÜZ1 - also wir "üben" noch gar nicht.

Also das war kein Problem. Habe am Freitag Blut abgenommen und heute die Ergebnisse erfahren. Keine Kosten.

5

Meine FÄ hatte gemeint dass wir das machen wenn es ein jahr ohne Erfolg ist. Und mittlerweile sind es schon fast 13 Monate wo wir es probieren.

Bin froh dass jetzt bald was voran geht....

4

Hey, meine KK bezahlt das wohl nicht und mein FA meinte dass ich es daher selbst zahlen müsste, was für uns kein Problem ist nach 2,5 Jahren üben. Die Praxis meint es könnte max ca. 70€ kosten. LG

6

Hi, also habe noch mal in der Praxis nach gefragt sie meinte das wird nichts kosten, übernimmt die KK, danke für die Antwort

Top Diskussionen anzeigen