Schmierblutung in der 1 Zyklushälfte

Thumbnail Zoom

Huhu Mädels,
Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
Wir hibbeln fürs 2 Kind und ich nehme meine Pille schon 1 Jahr nicht mehr.

Drauf anlegen tun wir es seid Nov 2020, meine ovus waren auch im Nov und Dez schön positiv.
Muss dazu sagen ich habe unregelmäßige Zyklen.
Mein Zervix war auch immer gut mit Mittelschmerz.
Seid 2 Monaten ist aber alles anders.

Letzten Zyklus hatte ich mein Eisprung an zt 25 und vorher ab zt 20 schmierblutung bekommen für 3 Tage. Also ganz wenig und bräunlich.

Diesen Zyklus habe ich an zt 11 auf dem Toilettenpapier eine Schleimbatzen mit frischen Blut drin und danach wieder schmierblutung an zt 11 und 12

Meine ovus sind aber alle noch negativ.

Was könnte das sein?
Habt ihr evtl. ähnliche Erfahrungen gemacht?

1

Ich würde es ärztlich abklären lassen.
Alles Gute dir 🍀

Top Diskussionen anzeigen