ES+9 Brustschmerzen, die ich sonst nicht habe

Hallo ihr Lieben,

kurz nach Absetzen der Pille (Sept 19) hatte ich ab Eisprung immer Brustschmerzen bis kurz vor Periode. Seit vielen Monaten ist es nun so, dass ich in der 2. ZH überhaupt keine Brustschmerzen mehr habe. Nun bin ich aktuell bei ES+9 und habe seit ES+6/7 immer stärker werdende seitliche Brustschmerzen. Da ich das schon lange nicht mehr hatte, hoffe ich jetzt natürlich, dass das ein gutes Zeichen ist. Konnte das so auch schon jmd. bei sich beobachten und war dann wirklich schwanger? 😊

Liebe Grüße,
Honigbienchen

1

Huhu,

Brustschmerzen ist ein gutes Zeichen. Als ich das zuletzt hatte, durfte ich positiv testen.

2

Hi Honigbienchen,

ich müsste heute ES+11/12/13 sein... genau weiß ich‘s nicht, weil ich meinen Zyklus nur per App kontrolliere und das auch erst seit Kurzem (vorher Pille). Seit 2-3 Tagen hab ich starke seitliche Schmerzen in der Brust, heute Nacht bin ich sogar mit schmerzenden Brustwarzen aufgewacht.

Empfindliche Brüste kenne ich, aber so „schlimm“ war‘s bisher nicht. Bin wirklich gespannt, ob‘s erste Anzeichen sind oder doch nur PMS... 🤷🏽‍♀️

Ich drücke dir die Daumen! 🍀

Top Diskussionen anzeigen