Nach positivem sst noch frauenmanteltee trinken?

Hallo ihr Lieben,
Eigentlich steht die Frage ja schon oben. Hatte gestern einen positiven sst und frage mich nun ob ich den frauenmanteltee noch weiter trinken darf. Hatte seit dem ES immer 1-2 Tassen getrunken. Meistens sogar nur eine am Tag.
Darf ich den nun noch weiter trinken?

Wäre euch dankbar für eine Antwort ^^

Liebe Grüße

1

Ja, darfst du weiter trinken. Ich habe noch ca. 2 Wochen getrunken, dann habe ich ihn nicht mehr vertragen.
Er schadet in der Frühschwangerschaft nicht, länger als bis zur 12. Woche soll man ihn aber nicht trinken.

2

Ok vielen Dank ^^ dann trink ich den noch weiter

3

Ja das habe ich auch gelesen:) liebe Grüße

4

Hast du nur den Frauenmanteltee getrunken oder auch den Himbeerblättertee? Also quasi die kur? Wie viele Zyklen hast du es gemacht?

5

War/bin im ersten Zyklus. Hatte mit der Periode direkt mit dem himbeerblättertee angefangen und ab dem positiven ovu mit dem frauenmanteltee weiter gemacht. Und natürlich folsäure genommen. Und es scheint ja geklappt zu haben. Um sicher zu gehen möchte ich morgen früh noch den digitalen clear blue machen ^^ is besser ein direktes Wort zu lesen als eine Linie.

6

Das hört sich toll an. Nehme auch seit ZT 1 den Himbeerblättertee und dann ab positiven Ovu den Frauenmanteltee im ersten Zyklus jetzt. Bin gespannt. Drücke dir die Daumen

Top Diskussionen anzeigen