Clearblue fertilitätsmonitor

Guten Morgen ihr lieben,

ich habe mal eine Frage. Hat einer Erfahrung mit dem Clearblue fertilitätsmonitor?
Ich habe meinen über Freundinnen bekommen. Ich wollte heute morgen einen SST damit durchführen. Nachdem ich das Teststäbchen in die dafür vorgesehende Öffnung eingeführt habe, hat der Monitor eine Fehlermeldung angezeigt.

Das war ein offenes Buch mit der Überschrift "Befolgen Sie die Anweisung." In dem kleinen Kästchen war die Zahl "3".

Ich habe in der Betriebsanleitung nach gesehen, da steht drin ich soll mich am Kundendienst wenden, da etwas mit dem Monitor nicht stimmt.

Kennt das jemand von euch?

1

Hey,

Ich habe ihn auch. Aber leider bin ich noch gar nicht so weit gekommen. Er zeigt bei mir bisher nur niedrig an. Und ich bin schon ZT 13. Mach mir etwas sorgen, ob da überhaupt noch was passiert.

Ruf doch einfach mal bei dem Kundendienst an. Oder probiere einen weiteren test aus?!

2

Huhu,

Ich danke dir erstmal für deine Antwort. Ich habe den Fehler schon erkannt. So doof kann nur ich sein 😂🙈

Ich habe den Monitor auch mitten im Zyklus bekommen und konnte daher garkeinen neuen Zyklus starten. Wollte damit aber trotzdem den SST durchführen, was aber natürlich nicht geht 🙈🙈🙈
Wer lesen kann ist klar im Vorteil 🤔

Jetzt habe ich einfach einen neuen Zyklus gestartet habe einen neuen Test durchgeführt und siehe da, es hat geklappt. Leider war das Ergebnis negativ, habe den Zyklus jetzt wieder gelöscht und warte auf meine Mens um den Monitor dann richtig zu nutzen.


Wie lang ist denn normal dein Zyklus?

3

Das hätte ich auch sein können :)

Mein Zyklus schwankt gerne mal zwischen 30 und 35 Tagen. Letzten Monat 36 Tage.

Den Monitor nutze ich jetzt zum ersten Mal, seit der letzten mens.
Wie gesagt, es tut sich irgendwie nix. Hab wirklich Angst, das ich gar keinen mehr bekomme.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen