Erfahrungen mit einer Zyste

Hallo Mädels,

Ich wollte mal fragen wer von euch schon eine Zyste hatte und ob es Beschwerden deswegen gab? Oder habt ihr garnichts gemerkt und alles war wie immer?

Ich hatte vor 6 Wochen eine AS... nach 3 Wochen kündigte sich meine Eisprung an aber laut Tempi war das Ei wohl nicht gesprungen. Genau 9 Tage nach dem vermuteten ES hab ich Schmierblutungen für 3 Tage bekommen aber auch wirklich wenig( ich bekomme eigentlich immer an ES+9/10 meine Periode) Nun hab ich seit guten 2 Wochen so ein ziehen auf der linken Seite. Ich war dann zu meiner Frauenärztin und die entdeckte eine 4,5cm große Zyste. Sie meinte aber wäre nicht schlimm und die meisten Zysten verschwinden innerhalb 3 Monate. Ob ich einen Eisprung haben werde, konnte sie mir nicht sagen auch nicht wie es mit meiner Periode nun aussieht.... ich bin schon ein wenig verunsichert ob es richtig ist, weiterhin abzuwarten, da ich ja bisher keine richtige Blutung hatte.... Kontrolle hab ich erst in 2 Monaten....

Hat jemanden Erfahrungen mit diesem Thema ? Ich hab nun echt Bammel, das ich die nächsten Monate gar keine Chance habe schwanger zu werden.

Lg Elisabeth

1

Hallo meine Liebe,

vorerst tut mir leid für deine AS 😢. Fühl dich gedrückt!

Ich selbst habe eine Zyste nach Clomifen Einnahme bekommen mit 3,7 cm Grösse. Schmerzen hab ich keine.
Nach dem zweiten Monat wo die Zyste von alleine nicht weg ging verschrieb mit der FA dir anti Baby Pille. Nächsten Freitag kann ich absetzen und hoffe dann bei der Kontrolle nach 3 Monaten die Zyste weg ist.

Mein FA meinte auch es ist nichts schlimmes und es braucht Geduld. Zu 99% geht die von alleine weg.
Nun ja mit der Geduld ist das ja So ne Sache .. das kennen wir hier alle.

Umarmung
Pauli

Top Diskussionen anzeigen