Goldene Milch Erfahrung ?

Hey Mädels ich bin jetzt im 13. ÜZ und ich habe mich nun entschieden es mit der goldenen Milch zu versuchen.
Habe mir jetzt Kurkuma-, Hagebutten-, Gerstengras- und Ashwagandhapulver, Omega 3 Kapseln und Schwarzkümmelöl bestellt...

Habt ihr schon positive Erfahrungen dadurch gemacht?

LG 🌸🌸

1

Huhu mit der goldenen Milch nicht direkt aber mit Kurkuma. Hab durch Erfahrungsberichte auch überlegt mir Zutaten für die GM zu holen, dachte aber ich probiere erst mal eins weil ich unter anderem gelesen habe das viele es auch nur mit Kurkuma probiert haben. Ich sag’s einfach mal direkt nach 6 Monaten nach meiner FG hat es geklappt obwohl ich nicht dran geglaubt habe🍀 ich weiß das sehr viele viiieelll länger als 6 Monate gewartet & gehofft haben aber für mich war diese Zeit wirklich schwer, mein Zyklus war komplett durcheinander mal zu kurz mal zu lang .. aber ich hab Hoffnung in diese Kapseln gesetzt und dann in dem Zyklus wo ich das Thema erst mal abhaken wollte - überfällig 🙈 außerdem wurden meine Haare viel viel schöner dadurch, sind schneller gewachsen. Meine Haut wurde besser & mein Stoffwechsel hat sich auch reguliert. Bin begeistert davon :) alles gut dir

2

Hey Vielen Dank für deine Antwort ☺️
Genau das mit den Haaren und der Haut habe ich auch gelesen.

Das freut mich sehr für dich ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft ☺️
Hat es denn direkt in dem Zyklus geklappt in dem du angefangen hast Kurkuma zu nehmen?
Und wie hast du es genommen? Den Ganzen Zyklus durch? Ich habe hiet nämlich mal gelesen, dass man ab ES das Kurkuma absetzen soll. Stimmt das?

LG 🌸🌸

3

Guten Morgen 🌞😃
Dankeschön 🥰 es hat den nächsten Zyklus geklappt also quasi 2 Zyklen und im 2. hat es geklappt ☺️ Da ich die Tabletten aber im ersten Zyklus sehr unregelmäßig genommen habe weiß ich leider nicht ob sich da eine gute Wirkung entfachen konnte. Ich habe auch von vielen gelesen das sie am ES lieber damit aufhören, habe ich persönlich aber nicht gemacht. Aber auch nur weil ich es nicht wusste😅 bei den ganzen Erfahrungsberichten hat nämlich nie jemand davon erzählt, sprich das er ab ES damit aufgehört hat. Ich denke aber nicht das es schaden wird. Da es ja auch erst mal etwas Zeit braucht um zu wirken denke ich wird diese Pause die man macht um den ES rum nicht praktisch sein....da ich Tabletten hatte hab ich 3-6 Stück pro Tag genommen. Eigentlich soll man 2x 4 Stück nehmen also 8 Stück aber das hab ich nie gemacht :D war immer zwischen 3-6 die ich mindestens genommen habe, und wie gesagt ohne Pause🥰

Top Diskussionen anzeigen