ES+13 / Tempi oben / Test negativ

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

ist das wieder ein fieser neuer Streich meines Körpers? :-(

Ich bin im ersten Clomi-Zyklus heute bei ES+13 - bestimmt durch Tempi und Ovus - und meine Temperatur ist nach wie vor über 37 Grad. Sonst bekomme ich an ES+12 abends oder in der Nacht meine Periode und die Tempi sinkt auch schon ein paar Tage vorher. Wie ihr seht, ist diese aber konstant seit Tagen bei über 37 Grad. Krank bin ich nicht... Ich habe seit einigen Tagen immer mal wieder das Gefühl die Mens kommt, aber bisher kein einziger Tropfen..

Habe dann heute Morgen mit einem Innovita 7 Zepter (so steht es auf der Packung :-D ) getestet und der war negativ. :-(

Was soll ich nun davon halten? Eigtl. müsste dieser doch so langsam was anzeigen oder?
Was meint ihr?

Liebe Grüße,
Thessa

1

Hallo meine liebe,

das heißt leider alles oder auch nichts, manchmal verschiebt sich die Periode, durch z.B. Stress den du dir unbewusst machst.

Oder, du bist tatsächlich schwanger, ein Grund könnte sein, das sich dein HCG wert nicht aufbaut und du unbewusst ein sperren Abgang hast oder dein Schwangerschaftstest springt erst später hat.

Ich gehöre leider auch zu denen wo die Temperatur am Mens-Tag sinkt und wenn ich an meine letzte Schwangerschaft denke, war der Test erst leicht ab ES+14 positiv.

Gib nich auf, grübeln ja aber mach dich nicht verrückt, das beeinflusst den Körper enorm.

Ich drück dir ganz fest die Daumen

2

Sorry blöde automatische Korrektur

Top Diskussionen anzeigen