Schmierblutung seit ES+4 - behindert das eine ss?

Guten Morgen đŸ„°

Gibt es hier jemanden der mir Mut machen kann und trotz SB positiv getestet hat?

Bei mir begann es ab ES+4 und hĂ€lt bis heute an (ES+6). Habe heute einen US Termin und hoffe meine Ärztin kann mir den Grund erklĂ€ren.

WĂŒrde mich aber ĂŒber eure Erfahrungen freuen!đŸ„°

PS: ES ausgelöst mit Ovitrelle

1

Guten Morgen Liebes,

Ich kenne das „Problem“ seit ca 1 Jahr..
Bei mir wurden viele Untersuchungen gemacht - Verschiedene Abstriche, mehrmals Ultraschal, Hormonstatus, aber nichts aufĂ€lliges gefunden. Mein Frauenarzt meint es sei einfach eine „GelbkörperschwĂ€che“ die ich mit Progesteron behandeln muss!
Ich nehme das Progesteron direkt nach ES, damit habe ich keine SB mehr!
Schwanger bin ich aber trotzdem noch nicht gworden... â˜č Bin gespannt ob sich noch jemand meldet..

WĂŒrdest du mir dann berichten was dein Frauenarzt gesagt hat?

Lg LuleđŸŒș

2

Ich hatte frĂŒher hĂ€ufig Probleme mit den SB. Das lag bei mir aber an der Pille. Mit absetzen waren sie dann verschwunden. Daher hab ich leicht „Panik“ bekommen, als die gestern dann wieder da waren. đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž
Ich melde mich gern nach dem Termin nochmal und berichte 🍀

3

Ich habe auch mehrere Jahre die Pille genommen aber da hatte ich nie SB. Erst nach Absetzen..

Ja bin gespannt was dein FA meint🙃

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen