Wie kann man nur....!? ES+8 *SILOPO*

Hallo ihr Lieben,
ich bin heute ES+8 und war bis heute Morgen auch noch total entspannt in diesem Zyklus (11. ÜZ, 1 Sternchen 10/2019). Wir haben die letzten beiden Monate pausiert, ich bin mit Metformin angefangen und nehme diesen Zyklus mal wieder Clomifen (Habe PCOS und sonst kaum/keine Eisprünge)

Heute Morgen hat es mich dann gepackt: Einfach mal testen, frei nach dem Motto "Schadet ja nicht"... Tja, Pustekuchen. Der Test war natürlich negativ (wie sollte es auch sonst sein an ES+8), nach 30 Minuten kam aber eine winzige graue Linie... Definitv eine typische KTX VL.

Und was mache ich? Starre alle 10 Minuten auf den blöden Test und mache noch einen in der Hoffnung ein anderes Ergebnis zu sehen...Welches natürlich nicht kommt...

Naja, sorry, ich musste mir nur mal kurz den Frust von der Seele schreiben...

1

Das ist viel zu früh zum testen.
Besten warten bis deine Periode ausbleibt

2

Ich weiß, deswegen rege ich mich ja über mich selbst auf ;)
Ab ES+10 habe ich bisher immer eine Linie gehabt, wenn ich schwanger war, aber vorher ists wirklich nicht sinnvoll...

3

Du bist nicht alleine 😅. Das gleiche sinnfreie Spiel (ES+8) habe ich heute morgen mit einem KTX gespielt 🙈

4

Gut, dass ich nicht alleine bin :)

Wann testest du wieder? Ich werd mal versuchen bis übermorgen durchzuhalten #schwitz

9

Ich denke Mittwoch versuche ich es nochmal 🙈 wünsche dir ganz viel Glück 😊🍀

5

Also ich habe dieses frühe Testen endgültig sein gelassen. Ich habe für mich festgestellt, dass die Frustration 100x schlimmer ist, wenn man irgendeine VL als mögliche Schwangerschaft interpretiert, jeden Tag aufs Neue auf eine Verstärkung des Striches wartet und dann am Ende die Menstruation eintrudelt. Dann lieber auf den Drachen warten und schneller den Zyklus abschließen. 🙏🏻

Nach über einem Jahr Hibbelzeit, ist man bei vielen Punkten einfach resignierter in der Einstellung...🤷‍♀️

Drücke dir aber natürlich die Daumen für einen positiven Test in den nächsten Tagen. 🍀

7

Ich kann leider nicht einfach auf meine Mens warten, da ich Utrogest nehme und die Mens dann nicht so schnell kommt. Ich soll an ES+14 testen und wenn er negativ ist, dann die Tabletten absetzen und dann kommt erst 2-3 Tage später die Mens...
ich kann das frühe testen auch nach 1,5 Jahren noch nicht sein lassen... Wir üben seit Mai 2019, hatten aber eben eine FG und bin nun wieder im 11. ÜZ...

8

Mit Progesteron ist es wieder ein anderer Fall. Das habe ich auch mal ein paar Zyklen genommen und musste daher auch testen, das hat mich immer fix und fertig gemacht. Ähnlich wie du, habe ich dann auch immer früh angefangen mit dem Testen, meistens ab ES+9 und dann aber auch jeden Tag. #klatsch

Wir sind im 8. ÜZ nach meiner ELSS Anfang des Jahres, insgesamt sind es bei uns auch schon 11 ÜZ. #augen

6

Naja der ktx zeigt auch mit apfelschorle an also von daher

Aber auf mein Pippi reagiert er null Hehe

Top Diskussionen anzeigen