Positiver Schwangerschaftstest trotz Blutung

Hallo ihr Lieben,

Ich habe bereits 6 Tage nach der Periode einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand gehabt. Die zweite Linie wurde nun immer deutlicher die Tage darauf.

Nun meine Frage:

Kann es sein, dass die angebliche Periode (7 Tage hellrote Blutung) eine Zwischenblutung war, sodass ich für die Berechnung von dem ersten Tag der Periode im September ausgehen kann?
Hatte jemand bereits ähnliche Erfahrungen gesammelt?
Übelkeit, Müdigkeit & prallere Brüste verspüre ich bereits seit ein paar Tagen, weshalb ich überhaupt einen Test gemacht habe.

Top Diskussionen anzeigen