Schwanger trotz Periode ??!! Hatte das jemand ?

Hallo zusammen ...
war schonmal jemand schwanger und hatte in den ersten Monaten ganz normal die Periode ?
Diesen Monat hatte ich zwar nicht so starke Blutung wie sonst , dafür aber starke Schmerzen und das jeden Tag (normal immer nur am ersten Tag) . Ich habe heute 2 Tests gemacht , der eine war positiv , der andere negativ . 🥺 Jetzt kann ich nicht bis morgen warten und wollte einfach mal so nachfragen ob das jemand schon mal erlebt hat.
Alle anderen Symptome die ich bei meinem Sohn hatte , habe ich wieder . Übelkeit am Morgen , schmerzen an der Brust , ziehen und zwicken im Unterleib ... vielleicht steigere ich mich auch nur da rein , weil ich mir sooooo sehr wünsche erneut schwanger zu sein ... (Sind schon im 8 ÜZ) 😏

Lg und bleibt gesund !

1

Hi 👋 ja ich hatte das bei meiner letzten Schwangerschaft vor 1 Jahr 🙋 ich war ebenfalls hier im forum unterwegs und haben geübt f<r baby nr 2 aber naja dann kam meine chronische Krankheit und das Krankenhaus meinte ich soll abklären ob ich SS bin denn sie müssten wissen welche medis sie mir geben können also bin ich zum Frauenarzt. Der hat einen Urin test gemacht der negativ war und im US hat man auch nichts gesehen daheim waren auch alle Tests blütenweiß (one step). Ja und dann habe ich meine Behandlung mit Kortison und etc. begonnen also habe ich das Thema erstmal abgehakt denn ich habe kurz nach dem Frauenarzt Termin auch meine tage aber in leichter Form bekommen also war es für mich klar das es sich erledigt hat und naja als ich dann in der 11 Woche war (ohne es zu wissen) kamen erste Anzeichen wie z. B. spannen in der Brust und das kannte ich aus der 1ten SS also habe ich Spaß halber einen test gemacht. Und Scgwupps er war FETT POSITIV und dann am nächsten Tag zum Frauenarzt er hat es dann bestätigt und ich habe einen Mutter pass bekommen 11 Ssw schwanger hieß es und dem Kind ging es gut trotz medis. Habe dann was bekommen für die Blutungen weil sie dann doch öfters kamen naja und nun ist sie 1 Jahr alt und Kerngesund. Sorry für den langen Text 😂 aber ja klar geht das sogar bei meiner Schwiegermutter war es beim zweiten kind das selbe spiel sie bekam ihre tage trotz Schwangerschaft aber halt eben wie du es sagst nicht so intesiv wie sonst

2

Ahhhh krass . Ich höre sowas zum ersten Mal . Bei meinem Sohn habe ich bei ES+11 schon positiv getestet und die Periode blieb auch aus .

Lieben Dank für die Antwort ... ich muss jetzt auch erstmal schauen , dass ich einen Termin beim FA bekomme . 🤷🏻‍♀️
Diese Unsicherheit macht einen verrückt ... 🙏

3

Ja klar das würde ich auch machen aber wie du siehst verlass dich nicht nur auf einen Arzt denn bei mir hat seine Aussage nicht gestimmt außer du lässt ein Blut HCG bei ihm machen dann stimmt es 😊 ich wünsche dir viel glück und das es hoffentlich positiv ist 🤗

4

Guten Morgen,

Ich hatte das nur während meiner Eileiterschwangerschaft. In Verbindung mit den Schmerzen lass es bitte abklären.

Liebe Grüße
Julie-82

5

Oh je ... das tut mir leid 🥺
Ich habe für morgen früh einen Termin bekommen . Die unterleibschmerzen habe ich immer noch . Mal sehen was draus wird ...

Lg

6

Ich selbst nicht, aber ich weiß von mindestens 2 Freundinnen, die zumindest erstmal weiter ihre Periode hatten.

Wenn du sicher sein willst dann mach nen CB mit WB, der ist super verlässlich und zeigt früh an.

Alles Gute #klee #schwanger

7

Ich hatte einen ganz frühen Abgang (gleich mit der Periode). Deshalb war mein hcg auch erhöht und alle Tests positiv.... das kann also auch möglich sein .

Top Diskussionen anzeigen