Wo steckt der Sinn hinter orakeln?

Ihr lieben,

Meine Frage steht ja schon oben, ich versteh den Sinn nicht ganz, denn wenn ich an ca Es+8 zum orakeln beginne und er wird positiver, dann kann man gleich einen schwangerschaftstest nehmen also die Streifen. Oder gibt es da noch einen anderen Hintergrund?

Lg Maike

1

Es macht keinen Sinn 😂😂 Habe damit letzten Monat meine Periode ermittelt 😂😂😂😂
Man soll es mit den 10 miu machen. Die sind senitiver als ein sst und können ggfs. Durch eine Kreuzreaktion hcg Anzeigen. Können somit früher anschlagen als ein sst. Ich denke allerdings seit letzten Monat, dass es einfach Quatsch ist. Oder Zeitvertreib.

Bist du gerade am üben bzw. hibbeln,?

4

Ah ok 🤣. Ich hibbel gerade ja 😊. Aber das ist für mich eben irgendwie nicht logisch da man ja eben theoretisch mit innovitas auch schon ab es +8 testen kann. Die frage ist halt ob es was anzeigt 😅

Lg Maike

2

ich denke es ist reiner zeitvertreib, um mit der hoffnung umzugehen ..

5

Ja vermutlich 😊

3

Das hab ich mich auch schon oft gefragt 😂
Aber noch keinen Sinn dabei heraus gefunden,denn ob man ab Es+8 mit Ovus anfängt,die nicht zuverlässig eine Schwangerschaft anzeigen oder gleich mit den billigen Streifentests testet.🤔
Da nehm ich dich lieber gleich die Schwangerschaftstests und wenn man da was sieht,ist es eindeutig 😀

6

Eben das denk ich mir doch auch 😅

Top Diskussionen anzeigen