1. Zyklushälfte in jedem 2. Zyklus verlängert

Hallo ihr lieben,

da es bei uns seit 13 Monaten nicht klappen will, haben wir uns in der Kiwu Klinik durchchecken lassen. Im Zyklus des Hormonchecks war alles supi (das ist nicht immer so)...mein Eisprung am 13. Zyklustag, die Gebärmutterschleimhaut war schön aufgebaut und die Hormone haben soweit auch gepasst. Nur der Prolaktinwert war bei jeder Blutabnahme zu hoch, wogegen ich jetzt Dostinex nehme. Mir ist allerdings aufgefallen, dass in jedem zweiten Zyklus mein Eisprung erst an Zyklustag 17 oder 18 kommt (sonst so um den 14. ). Weiß jemand woran das liegen könnte? Eigentlich wechseln sich die Eierstöcke doch nicht jeden Monat exakt ab, sodass es daran liegen könnte oder?

Liebe Grüße 😊

1

Es ist normal, dass Eisprünge nicht immer gleich sind...das ist bei fast jeder so...

2

Ja schon...aber, dass es wirklich exakt bei jedem 2. Zyklus so ist, dass der Eisprung verspätet kommt, finde ich schon komisch.

3

Ist aber normal dass kein Zyklus gleich ist

Top Diskussionen anzeigen