Wie lange Beziehung vor Schwangerschaft???

Hallo liebe Community,
ich bin 29 Jahre alt und mit meinem Partner nun seit 7 Monaten in einer Beziehung.
Wir sind beide sehr glücklich und wohnen so gut wie zusammen (sehen uns täglich und übernachten auch beim anderen).
Wir haben schon häufig über Kinder gesprochen und sind uns beide sicher, dass wir gemeinsam welche möchten und auch, dass wir nicht mehr ewig warten wollen.
Wir sind beide schon jahrelang im Beruf und haben beide Eigentum (Wohnung + Haus mit Garten).
Nächstes Jahr im September werde ich 30. Ich würde dann gerne die Pille absetzten. Wir sind dann 1 1/2 Jahre zusammen.
Findet ihr das überstürzt? Bzw. sollten wir uns mehr Zeit lassen und uns noch mehr kennenlernen, sodass die rosa rote Brille dann auch wirklich zu 100% weg ist?
Ich hab irgendwie Angst vor der Meinung der anderen, was wohl im Dorf „getratscht“ werden würde.

Keine Ahnung aber irgendwie beschäftigt mich das total aber auf der anderen Seite ist da auch dieser große Kinderwunsch den ich bereits seit Jahren habe...

Ich freue mich über eure Antworten! Lieben Gruß

1

Wenn ihr euch sicher seid, wieso nicht? Was andere denken ist dann doch ziemlich egal. Man muss sich nur im Klaren darüber sein, dass Kind haben nicht aussieht wie auf Instagram, sondern wirklich anstrengend und belastend für eine Beziehung sein kann.

Die einen so - die anderen so. Also macht, wie ihr mögt :)

2

Hallöchen 😊 erstmal was die anderen im Dorf ratschen, musst du hinter dir lassen. Die reden egal, wegen was, über wen und sowieso immer. Da wirst du es nie recht machen können. 🤭🙈 Ich finde, wenn es passt, dann passt es. 🥰 Ich befürworte immer zuerst immer eine Zeit zusammen zu wohnen, bevor irgendwas gebaut, angeschafft oder die Familienplanung bevor steht. Weil da lernt man den Partner noch mal anderst kennen, im positiv oder negativen Sinne. Das erste Jahr mit einem Baby geschweige die Schwangerschaft ist eine richtige Herausforderung für eine Beziehung. 😊 Alles gute

3

Hallo!

Mach dir mal keine Sorgen um die anderen Menschen - man kann es nie allen recht machen. Und wenn jemand tratschen möchte, dann findet er schon irgend einen Grund. :)
Find ich total super, dass ihr die gleichen Vorstellungen habt, das ist doch eine gute Basis.
Ob eine Beziehung die Belastung mit Kindern aushält das hängt auch nicht davon ab ob man jetzt 7 Monate oder 2 Jahre zusammen ist, sondern ob man die gleichen Vorstellungen teilt, sich vertraut und gut gemeinsam am Strang ziehen kann. Natürlich ist ganz frisch ein bisschen heikler, weil man den anderen noch nicht gut kennt, aber das ist bei euch ja nicht mehr wirklich der Fall?! Schief gehen kanns immer, das Risiko muss man immer eingehen. ;)
Kann es wirklich sehr gut nachvollziehen, dass ihr nicht so lang warten wollt.

Wünsche euch alles Gute und hoffe, dass ihr bald euer erstes Wunder in den Händen halten dürft und ihr euch wunderbar zu einer kleinen Familie zusammenlebt. #klee#herzlich

4

Huhu, also ich bin im Januar Mama geworden und kannte ihren Papa da gerade mal knapp 2 Jahre. Geübt haben wir ein halbes Jahr. Also ich finde es nicht schlimm, wenn alles passt und man glücklich ist. Ist doch völlig egal was die anderen sagen.
VG

5

Ich finde auch, das wichtigste ist, dass es für euch passt und nicht was andere denken oder sagen. Ich bin mit meinem freund seit 9 jahren zusammen (sind beide 27) aber das ist ja trotzdem keine Garantie das es für immer klappt und perfekt passt, weißt du wie ich mein? Ein kind ist so ein einschneidendes (schönes!) Erlebnis. Aber eine langjährige beziehung ist ja nicht immer die nonplusultra Garantie dass es nur dann auch funktioniert. Also redet offen drüber, hört auf euer bauchgefühl und lasst die anderen reden. Alles gute! 😊

6

Hey, also ich finde es muss einfach passen. Mein Freund und ich sind 10 Monate zusammen und ich bin schwanger 🥳in der 5 Woche 🤗wir sind beide total glücklich und freuen uns. Ich werde in November 31 und mein Freund ist 27. Letztes Jahr in Dezember habe ich meine lange Beziehung beendet die 9 Jahre ging, Haus verkauft an mein Ex Freund und ich war mit meinem Ex Freund dazu noch verlobt.
Jetzt bin ich total glücklich, hätte das nicht gedacht das mir so was passiert. Direkt neue Beziehung und mit meinem neuen Freund direkt zusammen gezogen. Wir haben ein Haus mit Garten und haben beide Vollzeit Jobs. Durch Corona darf ich halt als Erzieherin nicht mehr arbeiten und habe sofort ein Beschäftigungsverbots bekommen.

Ich wünsche dir und deinem Freund alles gute ☺️

7

Also mein Mann und ich haben auf den Tag genau 1 Jahr nach dem wir uns kennen gelernt haben geheiratet. Knapp zwei Wochen später hatte ich meine erste FG. Etwas über 1 Jahr später kam unsere erste gemeinsame Tochter (habe schon eine mit gebracht und er hat einen Sohn, der nicht bei uns lebt) waren da also gerade mal 2 Jahre zusammen und kannten uns auch erst 2 Jahre.

Heute sind wir 12 Jahre verheiratet, haben zwei gemeinsame Kinder und basteln am dritten gemeinsamen.

Wie du siehst, hat die Zeit die man sich kennt / zusammen ist, nichts zu sagen. Bei uns hat’s trotzdem geklappt.

Wenn es für euch der richtige Zeitpunkt ist, warum nicht?

8

Ich kann nur von meinen Eltern erzählen. 🤗 Die haben sich ein dreiviertel Jahr gekannt und geheiratet. Dann war sie sofort Schwanger (25 Jahre alt). Jetzt sind sie 50 Jahre glücklich verheiratet, haben 5 Kinder und 8 Enkel. 😁

9

Hallo liebes 😊
Ich kann mich sehr gut in dich hineinversetzen.
Eins kann ich dir nur ans Herz legen, wenn ihr euch SICHER seit und es BEIDE wollt dann spielt es überhaupt gar keine Rolle wie lang ihr zusammen seid.
Die Hauptsache ist, dass ihr euch beide habt, zusammen haltet und euch gegenseitig durch die kommende Zeit unterstützt und vertraut. ❤️
Beziehe ihn in eurer Kiwu Zeit mit ein das wird euch umso mehr zusammen schweißen.

Mein Partner und ich wir sind jetzt ganz frisch 1 Jahr zusammen und naja was soll ich sagen wir sind im 6. ÜZ (Übungszyklus falls unbekannt😊).
Wir sind sehr früh zusammen gekommen wir kannten uns gerade mal 3 Wochen.
Bei uns war es genau wie bei dir er hat anfangs ganz oft bei mir übernachtet nach und nach bat er von sich aus an, da er so oft da war, etwas bei zu steuern und schwups nach 4 Monaten Beziehung lebten wir bereits zusammen und wir beziehen im Dezember unsere erste gemeinsame Wohnung 😊

Was ich damit sagen will ist, was andere denken ist (entschuldige meine Ausdrucksweise) sowas von SCHEISS egal es ist einzig und allein wichtig das ihr euch liebt und euch beide bereit fühlt ❤️

Ich wünsche euch von Herzen ganz viel Glück 💋💓💓

Top Diskussionen anzeigen