1. US und keine Fruchhöhle

Hallo Mädels..
ich hab vorhin schon im SSForum gefragt, aber bisher leider keine Antwort bekommen..deshalb frag ich bei euch nach und hoffe auf ein paar Erfahrungsberichte😀
Ich komme gerade vom 1. US aus der Kiwu-Klinik und bin etwas traurig..
Mein HCG Wert ist heute bei Es+21 bzw. 5+2 SSW 2151 und der Progesteronwert liegt bei 72,6

Aber wir haben keine Fruchthöhle gesehen..jetzt sprach die Ärztin sofort von ELSS oder verzögertem Abort, aber gratulierte mir zur Schwangerschaft..warum macht sie das, wenn noch garnichts sicher ist?🤷🏼‍♀️

Ich hab nächsten Mittwoch bei 6+0 SSW den nächsten US- Termin und Blutentnahme..
Sie meinte bis dahin muss man mindestens eine Fruchthöhle und den Dottersack sehen und der Wert muss bedeutend steigen.

Noch dazu hab ich mit dem CB mit WB bei ES+14 schon 2-3 getestet und ab ES+17 3+ und heute vor Panik über den Wert von 2151 nochmal..aber er sagt 3+
Aber zeigt er nicht erst ab 2700 oder so 3+? Sehr merkwürdig..oder sinkt mein HCG?
Mädels ich bin so besorgt..
Ich hatte schon so viele FG und hab gehofft diesmal läuft alles glatt..und nun schon wieder Chaos😔

Wer kann mir von seinen Erfahrungen berichten?

LG ckli mit einem Sohn (9 J.) an der Hand, 11⭐im ❤ und (hoffentlich) Baby 6. SSW inside

1

Keiner wird dir sagen können, wie es bei dir ausgeht. Es kann gut ausgehen oder nicht. Du wirst dich bis Mittwoch gedulden müssen. :-(

Ich hatte mal etwas ähnliches (zu niedriger HCG, aber zunächst gute Steigerung, dann Rückgang, im US nur Fruchthöhle mit "Nebel" zu sehen). Es ging nicht gut aus.
Bei anderen hat sich etwas entwickelt und es ging gut aus.

2

Komische Ärztin.
Erstmal herzlichen Glückwunsch.
Bei mir konnte man auch im ersten US nichts sehen. Erst ab Woche 6 konnte man was ganz kleines im US sehen. Nur ein Pünktchen, so hieß die Maus dann auch erstmal. Tja und nun hat sie vor einer Woche angefangen zu krabbeln. Ich drücke dir die Daumen. 😘

3

Hallo!

Ohje, du Arme, lass dich nicht so verrückt machen. HCG von 2151 ist doch super gut. Würde auf den SST, den du heute gemacht hattest nicht so viel geben... vielleicht war einfach dein Urin heute Abend verdünnt.
Natürlich kann was schief gehen - das kanns immer in so frühem Stadium, aber nur weil deine FA noch nix im US gefunden/gesehen hat (es ist noch sehr früh!), muss das gar nix heißen. Hat sie nur gesagt, weil sie eben jetzt noch keine Eileiterschwangerschaft ausschließen kann.
Persönlich hab ich für mich beschlossen erst ab Woche 8 zum FA zu gehen (es sei denn, ich hab davor Beschwerden, dann würde ich direkt zum Arzt gehen). Davor hab ich schon so viele Aussagen gehört, die nur verunsichern, weil die Ärzte eben auch noch nicht mehr wissen...

Warte ab bis nächsten Mittwoch, kann sehr gut geklappt haben mit einer intakten Schwangerschaft. #herzlich Durch die HCG-Werte kann dann ja auch schnell bestimmt werden, ob es eine Fehleinnistung ist und hoffentlich sieht sie dann auch nächste Woche was im US. ;)

Alles Liebe und alles Gute! Drücke die Daumen, dass sich dein Krümel prächtig entwickelt! #herzlich#klee

5

Danke🥰..das ist so lieb von dir..ich hoffe so..
Ich wollte auch gern etwas warten mit dem 1. US, aber auf Grund von Medikamenten die ich benötige sollte ich kommen..das hat man dann davon..Unsicherheit und wieder Angst..
Ich hoffe du behältst recht..
Liebe Grüße 🍀🙏

4

Sorry aber jeder Arzt sollte eigentlich wissen das man vor der 7ssw kein US machen sollte. Man sieht so früh noch nichts oder nicht viel und macht sich sorgen für nichts. Wird schon alles gut gehen. Viel Glück

6

Eine Blutuntersuchung hätte mir vollkommen gereicht, um genau diese Unsicherheitund Angstzu umgehen, denn der HCG und Progesteronwert sind super..scheint wohl aber in einer Kiwu Klinik so üblich zu sein..
Ich hoffe auf Mittwoch🍀

7

Ich kann dir da helfen. Mein CB ist bei meiner Tochter auf 3+ umgesprungen als mein hcg bei 2200 war. Also die Tabelle haut da nicht hin. Desweiteren ist dieser Wert total normal DENN mein hcg wert war wie deiner an es+21 bei 2200. Meine Tochter läuft hier rum.
Eine Mini FH war da zu sehen. Aber wirklich nicht groß. Und by the way...es+21 ist 5+0. Nicht 5+2

Der Eisorung zählt immer als 2+0 und dann rechnet man damit weiter. Es+14 ist 4+0 etc

8

Danke..na das klingt doch recht ähnlich..aber meine 2. Zyklushälfte ist nur 12 Tage..also ist das auch mein NMT und der ES ist sicher mit Tempi bestimmt..
ES am 25.09. ZT 16, NMT Es+12 am 7.10., so die Erklärung der KiwuKlinik, denn es hat nicht jede Frau am 14. ZT ihren ES
D.h. die Berechnung stimmt..naja ich hoffe am Mittwoch bei 6+0 sieht man was
Danke für deine Erfahrung🍀

Top Diskussionen anzeigen