Frauenmanteltee

Hallo, hat jemand diesen Tee getrunken und Erfahrungen gemacht? Mich würde mal interessieren ob sich das lohnt diesen Tee zu trinken.

1

Ich überlege auch diesen Zyklus mit Himbeerblättertee und nach dem ES mit Frauenmanteltee anzufangen. Erfahrungen habe ich damit bisher leider auch nicht, aber es hört sich vielversprechend an 🤷🏼‍♀️

6

Ja das finde ich auch

2

Also ich trinke ihn jetzt den zweiten Zyklus. Meine Erfahrung bis jetzt:
Mein Eisprung ist früher gekommen und die zweite Hälfte war länger. Hatte davor immer eine zu kurze 2 Hälfte.

Mal schauen ob es diesen Zyklus klappt.

3

Haalo ich habe bis zum ES Himmbärblättertee getrunken (600ml täglich)
Und ab ES Frauenmanteltee (450ml täglich). Ich bin in dem Zyklus dann schwanger geworden 😍 hab an ES+9 abends positiv getestet und dann mit dem Tee aufgehört 😊

4

Oh. Das klingt super. Von welche Marke war denn der Tee

5

Ich schaue zuhause gerne mal nach. Erinnere mich bitte falls ich es vergessen sollte. Ich denke aber es ist egal von welcher. Den Himbeerblättertee hatte ich einmal ausm Reformhaus bei uns und einmal aus der Apotheke und den Frauenmanteltee auch aus dem Reformhaus. Habt ihr eins? Ich weiß nur ausm Kopf das die Verpackung komplett grün ist und 50gramm drinnen sind 😅🙈

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen