Frage zum Eisprung

Gute Morgen,

Stelle die Frage nochmal hier rein...im Kinderwunsch ist es irgendwie etwas ruhiger...

Ich hatte bisher nach Absetzen der Pille zwei 26 Tage-Zyklen und der letzte war jetzt 30 Tage. Beim letzten habe ich meinen ES per OVU bestimmt und er war erst an ZT 21/22.

Heißt das jetzt zwingend, dass in diesem Zyklus (Heute ZT2) der Eisprung wieder so spät ist oder kann der auch jetzt wieder deutlich früher sein? Ich frage, weil ich Sorge habe, dass meine 2. Zyklushälfte einfach zu kurz ist.

Kann mich da jemand beruhigen und mir sagen, dass EINMAL später Eisprung nicht zwingend IMMER später Eisprung heißt?

Dankeeee.

LG

1

Hallo,
also wie du schon sagt muss es nicht bei dem späten Eisprung bleiben. Der Körper pendelt den Hormonhaushalt ein und das kann ein paar Monate dauern. Es ist normal das der Eisprung mal ein paar Tage früher oder später kommt.
Also er könnte früher kommen.. muss er aber nicht.
Das ganze einfach mal beobachten.

Wünsche dir viel Glück 🍀
Grüße Phoenix 🦋

Top Diskussionen anzeigen