Wieder FG?

Hallo, war jetzt einige Zeit nicht aktiv hier unterwegs, jetzt brauch ich aber doch mal wieder das Herdenwissen hier und eure Erfahrungen.
Kurz zur Vorgeschichte: Habe einen 3-Jährigen Sohn und seit 2 Jahren versuchen wir uns am Geschwisterkind. Seitdem 3 Frühaborte immer in der 5./6. Woche. Habe einige Diagnostik hinter mir und im Juni die Diagnosen Hashimoto und Insulinresistenz bekommen. Seitdem nehme ich Metformin ein, seit mittlerweile 6 Wochen.
So, meine letzte Mens startete am 21.06. Mein ES war geschätzt zwischen 5. und 6.7. Habe nur meinen Zervixschleim kontrolliert, darauf kann ich mich aber immer gut verlassen. Keine Ovus oder sonstiges. GV hatten wir in diesem Zyklus wegen Arbeit, Stress, krankem Kind etc. nur am 3. und 5.7. Da muss auch was passiert sein, denn am 20.7. war ein 20er SST leicht positiv. Da mir das ganze leider schon bekannt vorkam, mit leicht positivem Test an NMT, Termin beim FA zum Blutabnehmen. Am 23.7. Blut-HCG bei 21, am 28.7. Blut-HCG bei 98..... Mein FA meint, alles in Ordnung, ich hab ihm gesagt, dass ES und GV aber viel früher waren, als dass diese Werte normal sein könnten.... Er meinte, da hat sich alles etwas verschoben oder Einnistung usw. eben etwas länger gedauert. Aber damit die Werte im Normbereich wären, müsste sich ja alles um fast eine Woche verschoben bzw. verzögert haben..... Zu allem übel ist mein FA jetzt 2 Wochen im Uralub und ich hab für den 20.8. einen Termin zum "ersten"
Ultraschall bekommen. Ich hab extrem schmerzende Brustwarzen, NMT +3/4 Übelkeit, aber die ist wieder weg.
Was meint ihr, kann sich das alles so in die Länge ziehen und alles ist in Ordnung? Oder wirds wieder nix?

Lg

1

Deine Verdoppelungszeit beträgt 2,25.

https://www.limbachgruppe.com/laborrechner/labor-rechner/ss-hcg-verdopplungszeit/

Gefühlt finde ich die HCG Werte auch eher niedrig . Das Gute ist aber, dass der Wert von 21 auf 98 gestiegen ist. Vielleicht hast du einfach nur einen Bummler 😉

Die fehlenden Symptome müssen nichts heißen.

Der 20.8 ist zwar noch gefühlt ewig hin, aber versuch Ruhe zu bewahren und glaub an deinen Krümel. Alles Gute 🍀

Liebe Grüße
Regenbogen2020
mit ⭐20.Ssw,⭐5. Ssw & Cookie🤰 (12+3 Ssw)

Top Diskussionen anzeigen