Hilfe

Ich teste seit dem 28.06 positiv.
Gestern war eigentlich eine ganz normale Untersuchung beim Frauenarzt, ich hab im dann aber von den Testen erzählt und er machte mit mir einen Urin Test. Der fiel negativ aus.
Traurig ging ich nach Hause und machte zur Sicherheit noch einen. Der war dann stärker als der von gestern morgen.
Was soll ich denn jetzt tun? Auch der clear Blue zeigte 1-2 an😐

1

Die FA haben oft recht unsensible Tests (50er), die schlagen erst nach NMT an, das hatte ich damals auch!

Wann war denn dein ES?

2
Thumbnail Zoom

Ehrlich gesagt kann ich es dir nicht sagen. Ich hab ihn nicht ermittelt😐
Das war der von gestern Abend🥰
Bin heute Aufjedenfall nmt+3, da die Ärztin gestern sagte ich wäre nmt+2😁

3

Das Ergebnis sieht doch ziemlich eindeutig aus 🥰 ich würde ein paar Tage abwarten und dann noch mal zum FA gehen

Top Diskussionen anzeigen