Ständig unterleibsschmerzen

Ich hatte am 24. Ein positiven ovu und schleim...hatte aber keine Schmerzen...also tippe ich dass das ein nicht gesprungen is...aber seit dem positiven ovu hab ich seltsamerweise ständig ul Schmerzen..wisst ihr was das sein könnte?

1

Es kann sein, dass du deinen ES ohne MS hattest und du nun die zweite Zyklus-Phase in Form von Unterleibsschmerzen spürst.

(War bei mir im letzten Zyklus der Fall: positiver Ovu - aber das erste Mal, seit ich denken kann keinen richtigen MS. Ich habe pünktlich, wie immer, 16 Tage nach dem positiven Ovu die Mens bekommen)

Es kann aber auch sein, dass das Ei eben noch nicht gesprungen ist und du deshalb Unterleibsschmerzen hast, weil sich der ES ankündigt.

Ohne Temperatur ist das schwer zu sagen und beides möglich.

Hast du denn weiter Ovus gemacht oder nach dem 24. aufgehört?

LG 🌻

2

Ja hab bis gestern weiter ovus gemacht die ganz negativ wurden...seltsamerweise hatte ich auch nur 2 tage den ovu positiv..sonst wäre der David länger positiv gewesen

3

Wie gesagt es ist alles möglich.

Ich weiß nicht, ob deine Zyklen sonst regelmäßig sind usw.
Ich an deiner Stelle würde aber davon ausgehen, dass dein ES bereits war und einfach abwarten.

Meine 10er Ovus sind zwischen 1 und 2 Tage positiv. Meistens aber wirklich nur einen.

Top Diskussionen anzeigen