Tests bei unregelmäßigem Zyklus

Hallo ☺️

Bei mir ist der Zyklus nach langer Einnahme der Pille (14 Jahre) noch nicht regelmäßig. Abgesetzt habe ich die Pille am 29. Februar, dann Abbruchblutung. Die erste „natürliche“ Periode kam 91 Tage später, am 30. Mai.

Nun warte ich auf die nächste Periode. Der Zyklus ist jetzt bei 30 Tagen. Da ich vorige Woche ständig starke PMS hatte, war ich völlig sicher, dass die Periode kommt. Zumal ich vor der Pille sehr regelmäßige Zyklen um 28/29 Tage hatte und auch die Beobachtung des ZS auf einen „normalen“ Zyklus hindeutete. Die PMS-artigen Bauchschmerzen sind seit zwei Tagen wieder weg, geblieben ist eine bleierne Müdigkeit mit leichter Übelkeit und einem Meer an Gefühlen. Sollte der Zyklus normal verlaufen sein, hätten mein Freund und ich die Phase des Eisprungs definitiv gut genutzt.

Ich will mir aber nichts einreden, um mir nicht zu früh falsche Hoffnungen zu machen (bin bereits 35 und habe einen Uterus Unicornis, das macht die Einnistung schwierig). Und ich will auch nicht auf gut Glück immer mal wieder testen. Eigentlich wollte ich das Ganze in Ruhe angehen lassen. Nur weiß ich jetzt einfach nicht, wann ein guter Zeitpunkt wäre, mal zu testen.

Wie waren denn eure Erfahrungen mit der Regelmäßigkeit der Zyklen nach der Pille? Und wie habt ihr in der anfangs unregelmäßigen Phase getestet? Eigentlich wollte ich mit der zweiten Periode beginnen, Ovus zu verwenden. Das war der Plan. 🙈

Sorry für den langen Beitrag und danke für eure Antworten.

Liebe Grüße

1

Würde einfach nach Gefühl testen. Ich habe immer unregelmäßige Zyklen. Habe dann angefangen mit Ovus und Temperatur meinen Eisprung zu bestimmen, dann weiß ich wann nmt ist. Dieses Jahr hatte ich schon Zyklen zwischen 33-56 Tage.

10

Hab vielen Dank für deine Antwort. 😊Gestern Abend kam dann doch für mich etwas überraschend die Blutung. Das ist jetzt ein Zyklus von 30 Tagen Länge gewesen. Da es der erste komplette Zyklus nach Absetzung der Pille war, klingt das doch schon einmal ganz gut, finde ich. Wenn jetzt die nächsten ähnlich lang sind, dann wäre es ja tatsächlich regelmäßig. Ich werde jetzt auf jeden Fall mal Ovus bestellen, um den Eisprung besser zu bestimmen.

Merkst du denn bei dir, dass es mit der Zeit etwas gleichmäßiger wird von den Längen?

Liebe Grüße

2

Hallo mir gehts nicht anders
Im März Pille abgesetzt mit Abbruchblutung und dann 40 Tage bis zu nächsten Periode die im Mai war und jetzt warte ich auf die nächste .... ich kann dir keinen wirklichen Rat geben.. nur eben mit dir mitfühlen 😞

3

Habe letztes Jahr im Juni Pille abgesetzt, sehr unregelmäßige Zyklen von bis zu über 90 Tagen. Habe Mönchspfeffer genommen und Kinderwunschtee getrunken. Mit Ovus habe ich immer meinen ES bestimmt. Zufällig bei einem Blutbild erhöhten HCG wert festgestellt und daraufhin auch positiven SST. Hab Geduld wenn man sich zu arg reinsteigern wird es meist sowieso nichts. So war es zumindest bei mir. Wünsche dir viel Glück!

4

Hallo ihr Süssen,

Nehmt ihr denn irgendwas, was euren Zyklus reguliert? Gibt ja Tees oder Kapseln, die da helfen sollen.

Ansonsten zu deiner Testsache: Teste nach Gefühl! Wenn du denkst irgendwas isf anders, dann ist das der perfekte Testzeitpunkt. Bei meinen letzten beiden Tests, die auch berechtigt positiv waren, hatte ich vorher diverse Anzeichen, ua Ziehen in der Brust und Ausfluss. Bevor meine Tage hätte kommen müssen, dachte ich auch, da ein starkes Ziehen wahr genommen zu haben und dachte meine Tage will mich mit zu früh kommen Ärger.

Ich drück dir die Daumen

5

Hab vielen lieben Dank für deine Antwort. Bisher habe ich noch nichts genommen, um den Zyklus zu regulieren. Ich war sehr froh, dass er überhaupt erst mal wieder natürlich kam. Einen Zyklus lang wollte ich jetzt einfach mal beobachten, wie lange er ist und wie sich die Phasen anfühlen.

Deinen Rat finde ich sehr gut, sich einfach auf das Gefühl zu verlassen beim Testen. Jetzt möchte ich irgendwie noch nicht, deswegen warte ich jetzt einfach noch ein bisschen. 35 Tage sind ja auch noch ganz normale Längen für einen Zyklus. Das würde ich auf jeden Fall abwarten. Vielleicht ist die Menstruation bis dahin dann doch da oder die „Anzeichen“ verstärken sich.

Liebe Grüße

6

Ich sag mal so, zu 95 % brauchen Frauen kein Test.. Man merkt es einfach. Spätestens, wenn deine Stimmungkurve immense Sprünge macht und du dein Herzchen den ein Moment schlagen magst und im nächsten willst, dass er mit dir kuschelt. ^.^

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen