TSH WERT ?

Hallo,
Ich lag im Januar bei einem TSH wert von 5,
Im mai dann bai 3,15 jetzt nehme ich lthyroxin einen Tag 75 mg einen Tag 100 mg und war gestern beim Hausarzt und die hatten Blut abgenommen und mein TSH wert liegt jetzt bei 2,6 .
Jemand Erfahrung bei Kinderwunsch und TSH wert oder bei welchem wert wurdet ihr schwanger .

Freue mich auf eine Antwort ❤️

1

Ich wurde mit einem Wert von 3,19 schwanger und bin jetzt in der 6. Woche

3

Hoffe bei mir klappt es auch und das der Wert runter geht .

2

Hi,

ich bin bei nem Endokrinologen in Behandlung und der sagt, dass bei KiWu der Wert unter 2,5 sein sollte. Meinen stellt er immer so auf 1,9-2,0 ein.

LG und viel Glück!

4

Jaa gehe auch zum endokrinologen aber dort werden meine Werte erst im Juli wieder kontrolliert und deshalb bin ich zum Hausarzt habe die Monate davor seit Januar 75 mg genommen und erst seit mai 100 & 75 mg habe auch gelesen das es unter 2,5 liegen sollte hoffe es geht noch runter

5

Wie es aussieht bin ich jetzt nach einem Abgang im letzten Zyklus wieder schwanger. Mein TSH lag bei 2,1. Fraglich ist, ob es sich diesmal festbeißt trotz diesem Schilddrüsenwert.

6

Wünsche dir viel Glück 🍀

7

Hallo,
der TSH alleine ist nicht entscheident. Wenn t3 und t4 gut sind, muss der TSH nicht unbefingt im unterem Normbereich sein. Außnahme ist Hashinoto. Hier sollte man schauen, dass der Wert gut eingestellt ist, aber auch nicht zwingend bei 1. Es wird jetzt immer mehr wiederlegt, dass der TSH auch im obrren Normbereich ok ist bei Kinderwunsch, wenn halt keine Antiklrper vorhanden sind. Man muss mehrere Laborwerte betrachten. Auch Jod ist vollkommen ok, wenn der Laborwert passt. Bei mir wird immer Vit. D, Jod, Natrium, Eisen usw. mitgetestet. Denn meistens liegt schlicht weg ein Nährstoffmangel vor ODER durch Hashi Begleiterkrankungen. Wie PCO, Insulinresistenz usw.
Das mit der SD ist ein komplexes Thema und da reicht es nicht aus nur vom TSH her zu beurteilen. Viele Ärzte verschreiben auch einfach viel zu schnell L-Thyroxin. Am besten immer zu einem Spezialisten gehen.

Lg

8
Thumbnail Zoom

Ja ich gehe zu einem enterologe, da war der Wert im mai noch zu hoch Also bekam ich eine stärkere Dosis und 100 & 75 mg ich hänge mal ein Bild meiner Werte von mai an .

9

Ft3 fehlt...
Wurden auch Antikörper getestet? Trak und Anti TPO? Außerdem würde ich beim Nuklearmediziener mal ein US von der SD machen lassen. Einfach nur um Hashi auszuschließen.

Lg

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen