Hatte das schonmal jemand? Schilddrüse? Sorry lang 😕

Hallo ihr lieben,
Ich versuche mich kurz zu fassen.
Ich habe mit dem lila ovu von clearblue meinen ES bestimmt und ihn auch deutlich gespürt. GV hatten wir an diesem Tag und auch 2 Tage davor.
Ich war mir sicher, dass es geklappt hatte, da ich sonst immer in jedem zyklus schon 5 Tage bevor meine periode kam schmierblutungen hatte und das war jedesmal ein sicheres indiz für eine Schwangerschaft (ich habe schon 3 Kinder). So nun war ich mir auch sicher, da ab Montag die besagten schmierblutungen hätten da sein sollen, aber nix kam. Heute morgen habe ich dann den Test gemacht und bin aus allen latschen gekippt als er negativ war. Das ist natürlich ok, wir haben gesagt wenns klappt, dann klappts, also mache ich mir auch keinen Stress. War eh etst der 2. Üz. Was mich beunruhigt ist, dass ich einen positiven ovu hatte (genau am gleichen Tag wie sonst immer seit 6 Jahren) und aber meine periode nicht kommt. Ich hatte das gleiche schonmal im März, habe es aber darauf geschoben, dass wir Stress wg Umzug hatten. Nun habe ich bemerkt, dass in beiden Monaten mein Gewicht um 2 bis 3 kg nach unten ging, ich kaum schlafen kann, ich gereizt bin... Das sind laut Google alles symptome einer schilddrüsenüberfuntkion. Wie gesagt im März dachte ich der Umzug sei schuld. Aber jetzt schon wieder? Kennt sich jemand aus mit schilddrüsen Symptomen? Ich lass mir am Montag Blut nehmen und den Wert checken.
Danke fürs lesen 🤗

1

Also ich hab auch eine überfunktion, bzw Morbus Basedow bin abet mit Tabletten gut eingestellt bzw muss keine mehr nehmen. Muss regelmäßig zur Kontrolle.
Gereizt war ich nie, gemerkt hab ich es am zu schnellen puls weit über 100.

2

Symptome googeln ist selten eine gute Idee. Gewichtsabnahme nuss doch nicht sofort ne Hyperthyreose bedeuten. Lass die Werte mal checken, aber die Erwartungshaltung (klingt schon, als ob du sehr auf diesen Monat versteift warst) kann durchaus mal ne Mens verschieben.

Top Diskussionen anzeigen