Kann man so früh schon Anzeichen haben? ES+4/5

Hallo ihr Lieben,
ich bin heute ES+4 oder 5 und ich bin mir zu 95% sicher, dass es geklappt hat. Ich fühle mich einfach anders, renne dauernd auf die Toilette und mir ist phasenweise übel. Aber natürlich kann das ja gar nicht sein, da noch keine Einnistung stattgefunden hat. Ich frag mich einfach woher das dann kommt. Ist man wirklich so gaga und bildet sich das ein? 😂
Wie gehts euch bei ES+4/5?

1

Hey!
Ich weiss was du meinst. Ich bin auch heute ES+5 und hatte heute helles blut beim.abwischen. Ich hoffe ja auf einnistungsblutung! Aber ich habe angst mir zu viel Hoffnung zu machen! Ich glaube wir müssen uns noch etwas gedulden!
Lg

6

Hey ich bin heute ES+4/5 und hatte auch grad Blut am Klopapier.. meinst du kann das wirklich schon eine Einnistungsblutung gewesen sein?
War auch sehr entspannt bisher und dann kommt das...
Hatte das noch nie 🙈

7

Könnte sein. Dann wäre es ganz hell und schwach und höchstens 2 Tage.
Bei mir war es leider keine. Bei mir ist der Drache gelandet!
Lg

weiteren Kommentar laden
2

Ich muss leider sagen, ja man bildet sich das ein. Einnistung ist frühestens an Tag 5 nach ES, dann muss ja erst noch HCG produziert werden, das evtl. Symptome auslöst. Behalte Dir aber Dein positives Gefühl, manchmal sagt einem der Körper ja auch schon was voraus. Viel Glück 🍀

3

Aufregung macht auch Übelkeit. Glaube versetzt Berge, rein physiologisch kann noch kein hcg vorhanden sein.

4

Ich bin heute auch ES5. Ich glaub umso man sich reinsteigert umso mehr interpretiert man herein. Ich bin ja auch so, obwohl ich mir diesen Monat vorgenommen habe nicht so in mich reinzuhorchen. Aber ich bin seit gestern sehr sehr emotional und mein Ausfluss ist auch sehr cremig und weiß. Leider bleibt uns nichts weiter übrig als abzuwarten. Viel Glück

5

Nein, da geht oft erst die einnnistung los, früheste Anzeichen danach..

Ich hab erst ab ssw 7 körperlich wirklich etwas gemerkt

Top Diskussionen anzeigen