Hatte es jemand auch schon mal?

Hey ihr lieben, ich hätte eine frage. Mein Eisprung war am 24.05 und ich bin mir ziemlich sicher das es der war, den ich hatte ziemliche Mittelschmerzen und das über einen ganzen Tag lang. Am frühen Morgen (24.05 )hatten wir dann GV.

Wie weit bin ich dann nun heute? (Ab Eisprung...wie rechnet ihr das genau?)

Ich habe heute früh einen SST gemacht von ClareBlue, der aber negativ war😞
Leider...

Meine Regel wäre eigentlich am 07.06, habe einen kurzen Zyklus.

Habe echt seit heute morgen Unterleibsschmerzen 😔 es fühlt sich zumindest an das der rote Drache in Anmarsch ist und meine Brüste tun mir weh. Aber keine Blutung oder SB.

Meint ihr der Test ist sicher und ich kann mit diesem Zyklus abschließen? Oder gibt es jemanden der ungefähr das selbe hatte und trotzdem schwanger war/wurde.

Liebe Grüße

1

Ich denke der Test war einfach noch zu früh. :-)

2

Wirklich also muss der Test nicht anschlagen?
Meinst du es ist echt noch zu früh?

Ich hoffe sehr das du recht hast.
Weil bei vielen liest man das die so früh positiv getestet haben. Lg

5

Klar. Das ist ja auch möglich ... aber muss nicht so sein.
Solange deine Mens noch nicht da ist, ist auch alles noch möglich. ;-)
Ich teste wenn überhaupt erst nach NMT ... alles vorher ist viel zu Unsicher meiner Meinung nach.

3

Hey!

Dann sind wir ja gleich auf...hatte nämlich vermutlich auch am 24.5. meinen ES...Wir sind ja heute gerade mal ES+11...vllt hat es sich gestern erst richtig eingenistet, so dass der Test noch gar nicht positiv sein kann...so lange die Mens noch nicht da ist, ist noch alles möglich....

Drücke dir die Daumen, dass es geklappt hat.🍀

6

Hey dann haben wir ja noch Hoffnung...

8

Meld dich einfach mal wenn du möchtest weil wir vermutlich gleich auf sind.
Manchmal tut es einfach so gut von anderen zu hören.

4

Der Mittelschmerz ist leider kein sicherer Indikator für den Eisprung, vielleicht war er etwas später und dann würde auch ein Test erst später was anzeigen. Mir geht es ähnlich, ich weiß nicht so recht wo ich im Zyklus stehe, da hilft leider nur abwarten und ablenken 🙄

Viel Glück!

7

Wenn man so darüber nachdenkt dann habt ihr recht.
Ich war nur etwas deprimiert weil ich negativ getestet hatte.
Weil viele so früh positiv testen.
Ich drücke uns allen die Daumen

9
Thumbnail Zoom

Ich reihe mich mal mit ein :)
Ich müsste meinen NMT auch am 7.6. haben. Aufgepasst, jetzt wird es verwirrend.

Ich habe vor 3 Tagen mit Livsane einen Schatten eines 2. Striches gehabt, vorgestern war er etwas intensiver. Um sicher zu gehen das dies keine VL ist (habe ein Bild angehangen) habe ich den mit Wasser gemacht und der war blütenweiß. Frohen Mutes habe ich heute einen CB mit WB gemacht...NICHT SCHWANGER. Habe einen 10er hinterher gehauen und der war blütenweiß.

Meine Tempi ist noch oben und ich habe fast durchgehend leichtes Unterleibsziehen.

Also ich stehe nun richtig auf dem Schlauch habe aber tatsächlich abgeschlossen.

10

Oh wie verwirrend...hoffen wir mal das es geklappt hat🍀

Top Diskussionen anzeigen