Erneuter Abgang durch eine Zyste?đŸ˜„

Hallo ihr Lieben ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Ich bin heute 4+2 und hatte den ersten Termin bei der FA.
NatĂŒrlich war es noch viel zu frĂŒh um was im Ultraschall zu sehen.
Doch dann der Schock, die Ärztin hat eine erneute Zyste festgestellt.
Ich hatte bereits im MĂ€rz einen frĂŒhen Abgang und der Grund dafĂŒr war wahrscheinlich eine geplatzte zyste. Nun habe ich sehr große Angst das es dieses mal genau so passiert.
Ich habe einen meinen Termin fĂŒr Montag bekommen aber bis dahin hab ich mir schon 10000 sachen ausgemalt was passieren könnte.
Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.

1

Hi đŸ‘‹đŸ»
Kann deine Sorgen verstehen u dir nicht nehmen. Ich wollte nur sagen, denke positiv! Die Sorgen und Ängste bringen dir und deinen Baby gerade nichts. Versuch dich abzulenken und entspannen. 😊
Alles gute

2

Du bist natĂŒrlich vorbelastet, aber es ist recht unwahrscheinlich, dass das noch mal passiert. Zysten kommen ja nicht selteb vor. Mir sind in der ersten SS 2 geplatzt und alles war gut und bei dir wird es dieses mal bestimmt auch gut ausgehen.

3

Danke du machst mir echt Hoffnung.
Meinst du mann könnte am Montag denn schon was sehen im Ultraschall

4

Puh, das ist immer recht unterschiedlich. Alles kann, nichts muss. ;) Bei mir sah man an 5+3 eine leere Fruchthöhle, auf viel mehr wĂŒrde ich mich noch nicht einstellen. :)

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen