Temperaturhochlage erst spät nach Eisprung??

Thumbnail Zoom

Hallo,
nach meiner 2. Fehlgeburt und Ausschabung am 9.3. Habe ich mich auch mal mit dem Temperaturmessung auseinander gesetzt. Würde gerne meinen Zyklus genauer beobachten um zu sehne ob es vllt einen Grund für die Fehlgeburten gibt.
Ich habe euch das Bild der Kurve angefügt. Der Anfang ist ganz schön wirr, weil ich es nicht immer zur gleichen Zeit geschafft habe zu Messen. Ab ZT 15 habe ich pünktlich um 6.30 Uhr gemessen. An ZT 18 hatte ich 3 sehr starke, aber nicht positive Ovus gemacht. An 17 und 19 ganz klar negativ. Ich denke ich habe den LH Peak an ZT17 abends VERPASST. Teste morgens. Komischerweise ist meine Temperatur erst an ZT 22 wirklich hoch gegangen. Hab schon fast nicht damit gerechnet. Hat das was zu bedeuten? Kennt dich jemand aus? Ein Eisprung muss ja stattgefunden haben, wenn die Temp. 3 Tage lang über Niveau von 6 Tagen ist oder? Wann denn? 😁

Ich würde sagen der war am 29 gewesen.

Ich denke auch, dass der ES am ZT 21 war. Vielleicht hat das LH auch nur einen Anlauf genommen, das gibt es manchmal.

LG Strahleface

Hmm ja warscheinlich, ihr seid euch ja einig. Danach waren alle lh Tests negativ. Verstehe ich nicht 🤷‍♀️

Top Diskussionen anzeigen