Hoffnung stirbt

Hey Leute ich bin neu hier ich bin 20 Jahre alt ich bin euch ehrlich ich möchte auch nicht das ihr schlecht von mir denkt ich möchte nur Rat und hoffe jemand hat das gleiche durch gemacht und ist jetzt schwanger . Also ich habe Jahre lang nicht verhütet wurde allerdings nicht schwanger plötzlich wurde ich doch schwanger nach Jahre lang nicht verhüten ich wurde schwanger Mai 2019 im 6 Monat wurde ich von mein Eltern gezwungen abzutreiben in Holland Hintergründe sind lang zu erzählen ich wurde gezwungen naja jetzt bin ich ausgezogen es ist 7 Monate her seitdem dieser schreckliche Vorfall war . Jeder der sein Kind verloren hat hat ein Kinderwunsch Nach so ein schlimmen Verlust . Seitdem versuche ich alles doch es klappt nicht egal was ich Tuhe letzten Monat hab ich 8 Schwangerschafts Test durchgeführt alle leicht positiv mein Artzt meinte bluttest negativ und plötzlich war Test auch negativ und wie gesagt ich hatte Hoffnung und aufeinmal hat es doch nicht geklappt jetzt hab ich mit himbeer Blätter Tee und frauenmantel Tee angefangen ich weiß nicht ob das was bringen wird viele Frauen schwören drauf aber ich weiß nicht ob das was bringen wird .. habt ihr Ratschläge ?

1

Wenn das alles so stimmt, was du da schreibst dann ist das schon echt heftig. Ich persönlich bin der Meinung, du solltest dir vielleicht noch etwas Zeit lassen. Ein neues Kind kann kein "verlorenes" Kind ersetzen und du solltest die ganze Sache erstmal verarbeiten. Wer sich mit 19 Jahren so unter Druck setzen lässt und ein Kind im 6.!!! Monat abtreibt ist meiner Meinung nach nicht unbedingt reif und erwachsen genug. Du solltest dir vielleicht noch Zeit lassen. Was sagt denn dein Partner zu der ganzen Geschichte? Hat er es einfach hingenommen, dass du zu dieser Handlung gezwungen wurdest? Und ist er sich 100% sicher, dass es jetzt, so kurz danach, gut ist wieder schwanger zu werden? Für mich hört sich das ganze wirklich nach ner unglaublichen Geschichten an.

2

Unterschreibe ich so👍🏼

3

Du bist 20 Jahre alt und hast JAHRELANG NICHT verhütet??? 😲

4

Das ist es unter anderem, was mich glauben lässt, dass dieser Post keineswegs echt ist. Und dann zwingen die Eltern mit 19 zu einer Abtreibung im 6. Monat, obwohl sich scheinbar nie jemand um eine Verhütung gekümmert hat... Alles sehr unglaubhaft.

Top Diskussionen anzeigen