Entzündung im Körper.

Hallo ihr Lieben
Ich versuche seit 2 Jahren ungefähr Schwanger zu werden.
Ich habe dann Blutabgenommem bekommen und mein Schilddrüsenwert liegt bei 0.72 (stand:April2019)
So und auch blutsenkungswert der ist leider seit 2018 erhöht. Der Wert liegt bei 36/68+
Das ist ein Hinweis auf eine Entzündung im Körper wie soll ich jetzt vorgehen? FÄ und Hausärztin tun nichts.
Ich muss doch wissen wo diese Entzündung ist oder nicht?
Kann doch ein Grund sein warum es nicht klappt.

Danke fürs lesen und all die Hilfe♡

1

Hallo!

Hat zu dir jemand gesagt, dass das ein Hinweis auf eine Entzündung ist oder denkst du das, weil du selbst recherchiert hast? (tue ich auch immer, frage nur, um das abschätzen zu können). Habe mal spontan gegoogelt und gelesen, dass der z.B. nach der Menstruation oder nach der Einnahme von Hormonen wie z.B. der Pille bis auf 50 erhöht sein kann und erst ab 50 der Hinweis auf eine Erkrankung, z.B. eine Entzündung gegeben ist. Ich könnte mir vorstellen, dass deshalb von deinen Ärzten niemand Handlungsbedarf sieht. Wann wurde er denn bestimmt?
Ich habe auch gelesen - und so kenne ich das von meinen Ärzten -, dass normalerweise CRP für Entzündungswerte bestimmt wird. Wurde das auch gemacht? Ich denke, wenn da was auffällig gewesen wäre, würde man schon weiter suchen. Die haben ja Erfahrung.

Viele Grüße

2

Eine Entzündung kann leider den Kinderwunsch warten lassen .. ich habe damals Aspirin 100mg eingenommen und die Entzündung zu hemmen

Top Diskussionen anzeigen