Wie vereinbart ihr IVF- Termine und Arbeit?

Meine Frage steht ja schon oben, wie macht ihr das mit eurer Arbeit wenn ihr zu den vielen Ultraschallterminen, Blutentnahmen etc. müsst? Ist das immer morgens, oder kann man auch später nachmittags gehen? Sagt ihr auf der Arbeit was los ist oder behaltet ihr eure IVF für euch?
Auf uns kommt vielleicht, hoffentlich nicht, nächstes Jahr die künstliche Befruchtung zu, da mache ich mir jetzt schon mal so meine Gedanken.
Ach, und noch eine Frage: Wieviel teurer ist denn eine IVF mit Blastocystentransfer? Und wieviel höher sind die Erfolgschancen?

Hallo,
also ich habe meinem Chef nichts von der IVF erzählt. Meine Kollegin wußte natürlich Bescheid, da Sie dann einspringen musste.
Wie viel teurer eine IVF mit Blastos ist, kann ich dir gar nicht sagen. Wurde bei uns in der Praxis aber auch gar nicht gemacht. Aber.......unser Sonnenschein ist jetzt schon 16 Monate alt!!!

LG
Sonja

Top Diskussionen anzeigen