Erfahrungen: Welche Milchsäurezäpchen anwenden in der Frühschwangerschaft?

Hallo, ich bin 4+4 SSW und habe so ein brennen und rum. Meine Frauenärztin sagte mir telefonisch das kann vom Progesteron kommen was ich 1 mal täglich vaginal einführe. Sollte morgen das brennen noch da sein, dann soll ich mir Milchsäurezäpchen holen. Allerdings weiß ich nicht welche. Sie hat gesagt es ist egal. Wollte eure Erfahrungen mal hören

1

Ich kann dir die von Vagisan oder Lacofem empfehlen. Allerdings verwende ich lieber multigyn, da das nicht so schnell wieder rausläuft und ebenfalls mit Milchsäure ist, allerdings auch preislich etwas höher liegt als die Zäpfchen, wäre es mir aber wert. Die Tuben werden ebenfalls vaginal angewendet und ich mache das wenn dann alle 2 Tage.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
LG

Top Diskussionen anzeigen