Keinen Eisprung!? Multiple Sklerose- Cortison, Pille!!!

Hallo,

schreibe für eine Freundin die super gerne ein Kind hätte aber es irgendwie nicht klappt. Sie hat die Krankheit MS und muss deshalb bei einem Schub immer Cortison bekommen. Ausserdem hat sie Jahre lang die Pille genommen. Nun hat sie seit einigen Monaten die Pille abgesetzt aber bekommt keinen Eisprung ( was ich persönlich vorher noch nie gehört hatte).
Somit weiss sie ja auch nicht wann sie fruchtbar ist.
der Arzt meint das kommt von der letzten Cortisonbehandlung, aber sie selber denkt das nicht.

Kennt jemand ähnliches und hat tips oä?

Vielen Dank buttika

Kann das sehr gut verstehen....habe selber MS...

Hatte im Februar 06 nen Schub und auch Cortison bekommen...
den Zyklus danach hatte ich keine Mens, d.h. Cortison beeinflusst den Zyklus sehr wohl

Wann hat sie denn das letzte Mal Cortison bekommen???

Top Diskussionen anzeigen