ich frage fĂŒr meine freundin... bitte hilfreiche antwort

Hallo..đŸ‘‹đŸ»

meine freundin ist verheiratet und hat seit 3 jahre KIWU.
Ovu testet sie jedesmal, aber wird nie stark positiv... und dann bekam sie am 16.10. ihre Periode... da hatte sie kein ovu mehr getestet, weil dies alle war und bestellt hatte ( kamen aber nach 2 wochen die bestellung )

sie meinte, bei zt12 hat sie ihre ES gespĂŒrt... bzw. sie war nicht so sicher ob es der ES war. Sie hatte im rechten eierstock schmerzen und ziehende leisten... könnte es also der ES sein.?

heute wÀre sie... es+10, falls es wirklich ihre ES war, und "anzeichen" hat sie seit 2 tagen Harndrang und mehr appetit.

So die 2. frage wÀre auch, gestern wÀhrend GV hatte sie sehr starke schmerzen gehabt ... warum aufeinmal die schmerzen.?

hat es was mit dem Harndrang zu tun.?😕
ich meinte, sie soll mal zum Arzt gehen, vllt Blasenentzundung..
war sie auch, aber die Àrztin meinte NEIN.! also hat sie keine entzundung...

entschuldigung nochmal wegen dem langen text..

LG🌾

Da gibt es glaube ich keine hilfreichen Antworten außer das sie einen Test machen muss . Nur der kann ihr Gewissheit bringen

hallo liebe miina89,

danke auch fĂŒr deine antwort.!
ich hatte ihr gesagt das sie mal nach 2 tage frĂŒhtest testen soll... da wĂ€re sie ja es+12...

ich kann sie nicht hoffnung geben, nicht das sie dann wieder traurig wird, wenn sie negativ testet...

ihre zykluslĂ€nge ist durcheinander... also sie bekommt ihre periode nicht regelmĂ€ĂŸig.

Bin mir nicht sicher, was die Frage ist.
Ob der Eisprung wirklich dann war, als die Schmerzen waren, wird leider niemand hier beantworten können. Das kann man das erst nach dem Zyklus bestimmen, wann der Eisprung in etwa stattgefunden hat. Also hilft nur abwarten.
Und die zweite Frage war, warum die Schmerzen beim GV hatte? Das weiß ich leider auch nicht. Vielleicht auch jetzt erst der Eisprung? Bei mir hĂ€ngen Schmerzen beim GV mit der Lage des MuMu zusammen, bei ihr ja vielleicht auch? Vielleicht ist es auch PMS und die Periode kommt in den nĂ€chsten Tagen.
Es hilft leider nur abwarten

hallo liebe annit,

deine fĂŒr deine antwort.!
da hast du recht, werde es ihr dann sagen..

schon traurig, ohne gewissheit wird man echt gaga🙄 warterei ist echt blöd

ich meine danke...
😅

Wenn ihre Ovus nie richtig positiv werden, dann benutzt sie nicht die richtige SensibilitÀt.
Warum hat sie denn so unregelmĂ€ĂŸige Perioden? 3 Jahre ist schon lange, ist sie denn in einer Kiwu-Behandlung oder war sie schon bei ihrer/ihrem FA, wurde ihr Mann schon untersucht?

hallo liebe theola,

ihr mann war mal bei urologe, ergebnis waren top.
Kiwu-klinik wird sie ab Februar 2020... weil aus lebensgrĂŒnden ( Hausbau,etc. )

Ich habe das gefĂŒhl, das sie PCO haben könnte... sie meinte auch, das es vllt wegen hormonstörung liegen könnte...

Und der Fa? Der kann ja auch schon sehen, ob es PCO wĂ€re, Hormone prĂŒfen, Zyklusmonitoring...

weiteren Kommentar laden

Ich wĂŒrde ihr empfehlen die Tempi zu messen bis zur Kiwu Behandlung. Damit kann man sicher feststellen, ob ein Eisprung erfolgt ist. Ovus sind Sone Sache. Sie muss mind 4 std vorher nicht mehr auf Klo und mind. 2 std vorher nichts mehr trinken oder ganz wenig. Bei mir zeigte es letzten Zyklus erst dann positiv knallend an, dass anscheinend ein LH Anstieg da war. 100% sicher ist es nicht wirklich.

Man sagt, nach 1 Jahr ĂŒben zum FA. Da werden meistens schon die wichtigen Test durchgefĂŒhrt und bei Bedarf, an die KIWU Klinik ĂŒberwiesen. Hat sie denn PCO Ähnliche Symptome? Akne, mĂ€nnliche Behaarung und unregelmĂ€ĂŸige Zyklen? Wenn ja, durchaus möglich. Es kann aber auch von der SchilddrĂŒse kommen.

Ich drĂŒck ihr die Daumen!!!!

Hallo liebe luku 2o19,
danke fĂŒr die antwortđŸ€—

akne hat sie gar nicht.. nur kinnbereich bekommt sie ab und zu pickel..
also behaart ist sie, also nicht so krass aber behaart ist sie, ja.!

ich denke auch das sie PCO hat..đŸ€”

das mit dem Tempi messen ist eine gute idee.!đŸ‘đŸŒ

Danke sehr😁

Top Diskussionen anzeigen