Es+16/17

Huhu .
Kurze Frage wie lange sollte ich einhalten bevor ich teste? Periode ist seid Freitag ausgeblieben habe gestern negativ getestet aber nur 2 Stunden eingehalten. Mein Zyklus ist nie länger als 27-29 Tage... heute hätte spätestens meine Periode kommen müssen.

Also wenn du deinen ES sicher bestimmt hast und bereits ES+16/17 ist, hätte der Test gestern eigentlich auch ohne besonders lange einzuhalten schon anschlagen müssen. Seltsam. Evtl. gehörst du zu den Frauen, bei denen das HCG sehr langsam ansteigt und die dadurch erst sehr spät testen, aber das kommt eigentlich nicht so extrem häufig vor...

Wann genau war denn dein ES und wie hast du ihn bestimmt?

Mit ovu clearblue der test war am 22 Positiv am 23 war auf dem Ultraschall das Ei noch nicht gesprungen. In der letzten schwangerschaft die im Abort endete war bei Es+10 positiv. Auf mein Periode war allerdings auch immer Verlass konnte die Uhrzeit danach stellen ..

Wie kommst du denn dann auf ES+16/17? Wenn das Ei am 23. noch nicht gesprungen war, war der ES ggf. erst am 24.11. Dann wärst du heute aber ES+14/15. Dennoch sollte ein Test da eigentlich schon anschlagen. Was auch noch sein könnte, ist, dass das Ei da nur Anlauf genommen hat (d.h. das LH ist angestiegen), dann aber noch nicht gesprungen ist, sondern erst später. Das würde dann ggf. auch mit dem US zusammenpassen.

Ich würde evtl. noch ein paar Tage warten und dann nochmal testen, falls die Mens bis dahin nicht da ist.

Wie zuverlässig deine Periode sonst ist, hat eigentlich keine wirklich große Aussagekraft, da der ES/Zyklus sich ja immer mal verschieben kann.

weitere 3 Kommentare laden

Hallo 😊
Wenn du schon überfällig bist ist es total egal wie lange du anhälst, weil du dann so viel HCG im Urin hast das der Test immer anschlagen müsste egal wie verdünnt er ist. Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst solltest du Morgenurin nehmen oder den Urin im Becher auffangen und wenn er sehr orange ist dann ist er auch hoch konzentriert.
Hast du deinen ES bestimmen können ?
Alles Gute 😊

Alsoo bei mir war ab ES 15 jeder Test positiv🤷🏼‍♀️

Ich würde noch ein bisschen abwarten.. kann sich manchmal verschieben, auch wenn das Ei so groß war. Dein wievielter ÜZ ist das denn?

Bezüglich Tests hab ich eine kuriose Story: Eine Freundin meiner Schwester hat 2 oder sogar 3(?) mal mit Sekt angestoßen, da ein Test jeweils negativ war. Sie hatte dann sogar jeweils (leichte) Blutungen, die sie mit der Periode verwechselt hatte und sich nichts dabei gedacht. Tja, irgendwann dann doch mal zum Frauenarzt, weil noch andere Symptome dazu kamen. Danach hat sie dann mit Orangensaft angestoßen, da sie schon im 3. oder 4. Monat war. ;-) Sie hatte nur Glück, dass der Sekt nicht geschadet hat!

Habe Dienstag eh ein Frauenarzt Termin mal sehen was bis da ist. Ist die erste iui gewesen nach der Fehlgeburt. :-)

Sehr gut, dann kann der mal grübeln was es damit auf sich hat. :)
Tut mir leid, dass du eine Fehlgeburt durchmachen musstest! Hoffe, es klappt schnell wieder mit dem Schwanger werden und dem Krümel gehts gut.
Alles Gute! #herzlich

Hallo,

bei mir war beidesmal ES+11 positiv (mit einem Frühtest).

LG

Top Diskussionen anzeigen