Fühle mich so unschwanger

Thumbnail Zoom

Hey ihr lieben
Ich habe am Sonntag an ES+12 positiv getestet und habe schon davor schmerzende Brüste gehabt, Übelkeit und Schwindel.

Nun nehmen die Symptome immer mehr ab und ich hab Angst das es in FG 4 endet...

Bei meiner Tochter hatte ich ständig unterleibsschmerzen und eine gefühlte Mini Blase 🚽
Nun gar nichts weiter bis auf Ziehen in den Brüsten..
bin heute ES+15

Mache ich mir unnötig sorgen?

Hallo
Vielleicht... vielleicht aber auch nicht.
Du musst immer dran denken manche Frauen merken noch nicht mal das sie schwanger sind. Und manche gewöhnen sich schnell an die Hormone und andere wieder nicht. Manchen geht es die ganze Zeit bombig und andere fühlen sich total unwohl. Ich kann deine Angst durch die Fehlgeburten absolut verstehen. Ich bin selbst eine ELSS Sternenmama. Aber die Symptome sagen glaube ich nicht viel aus. Vorallem nicht in dem frühen Stadium. Jede Schwangerschaft ist anders. Leider müssen wir uns alle nach einem positiven Test immernoch gedulden bis wir uns wirklich sicher sein können das alles gut ist und das ist wirklich eine schwere Zeit. Aber wir sollten auch nicht so viele Symptome erwarten schließlich ist das kein Muss 😊 ich wünsche dir alles Gute 🍀

Danke für deine Worte. 😗
Ich weiß das es von Schwangerschaft zu Schwangerschaft variieren kann aber bei meiner Maus hatte ich eben alles und dann auch richtig extrem und nun fast gar nichts 🤷🏻‍♀️ Ich habe am 10.12. den 1.Termin beim FA und wünsche mir so sehr das alles gut wird.

Kann ich verstehen. Bei meinem Sohn taten mir auch anfangs die Brüste weh. Und nun tun mir zwar auch die Brüste weh aber seit meiner Operation habe ich wohl dieses PMS und da tun mir immer die Brüste vor meinen Tagen weh. Also so wirklich Symptome habe ich auch nicht. Bei meinem Sohn ließ das ehrlich gesagt auch schnell nach und erst ab der 7. Woche gings dann los mit Übelkeit und Erbrechen und ich habe jeden beneidet der das nicht hatte xD Es ist nun wirklich noch sehr früh vielleicht kommen die Symptome noch.

weiteren Kommentar laden

Ich kann Deine Sorgen sehr gut verstehen. Hast Du nochmal getestet? Ist der Strich stärker geworden?

Nein ich werde morgen nochmal testen. Aber ich bin so verunsichert

Hallo meine Liebe.
Mir geht's ähnlich wie dir . Bin heute bei ES+18 und habe bis auf etwas UL ziehen und schwindel habe ich nichts.
Da ich auch schon 3 FG hatte ist man natürlich sehr ängstlich.
Und bleibt natürlich nichts anderes übrig als positiv zu denken. Wann hast du deinen ersten FA Termin? Nimmst du irgendwelche zusätzlichen Medis ?
Alles Gute

Ich nehme Folio ein. Und sonst nix 🤷🏻‍♀️ Den 1. Termin habe ich am 10.12.19

Hey Symptome haben rein garnichts zu sagen .
Ich bin in der 13ssw. Und mir geht es blendend wofür ich sehr dankbar bin. Keine Übelkeit, keine US , kein Brustspannen nix nada

Es gibt Frauen die wirklich sehr leiden :(
Also entspanne dich und sehe es als Geschenk an.

Lg

Top Diskussionen anzeigen