Mönchspfeffer Hilfe?! Was stimmt hier nicht

Hallo ihr lieben, ich brauche mal dringend rat

Ich nehme seit dem 14.11 mönchspfeffer und habe vom 15. - 19. Meine Tage gehabt...

Nun hatte ich eben viel Ausfluss der noch dezent hellrosa war und leichte Unterleibsschmerzen, zudem tut meine linke brustwarze seit gestern sehr weh

Normalerweise sind meine Tage nach 4-5 Tagen vorbei und ich habe keinerlei Beschwerden den Zyklus über, keine längeren Blutungen oder Schmerzen... Ich weiß jetzt nicht ob das vom mönchspfeffer kommt und ob ich ihn weiter nehmen soll.. Habe angst, dass es meinen Zyklus vllt komplett verschiebt

Wer kann helfen???

Ich nehme am Tag 3 der 4 mg Tabletten also 12 mg

Hey, warum nimmst du ihn denn?
Nimmst du 12 mg von dem Trockenextrakt? Das ist zu viel... 4mg reichen (Siehe Bild)

Möpf kann eigentlich jetzt noch nicht wirken... er benötigt 2-3 Monate...

Ich nehme es wegen des kinderwunschs, es klappt seit 7 Monaten nicht.
Hatte jetzt 3 geregelte Zyklen (24 Tage, 28,28) und ich habe nie nach dem Ende noch schmerzen und ich hatte auch noch nie hellrosanen Ausfluss 😥

Ich nehme so viel weil 20 mg Kiwu dosis sind und meine Freundin die in der Apotheke arbeitet sagt, ich solle so viel nehmen... Vllt nehme ich doch erstmal nur eine... Hatte so gehofft, dass das kein Glücks Zyklus wird 😔

Leider sehe ich kein. Bild

weitere 2 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen