Eisprung + 3 starker Ausfluss mit unterleibsziehen

Hey ihr lieben ich hatte laut Kalender am 12.11.19 mein Es und wir haben am 9.11.19 geherzelt.🦄
Jetzt ist es so das ich seid Es immer starken Ausfluss in meiner Slipeinlage und unterleibsziehen habe.🤷‍♀️Ich weiß es ist noch viel zu früh weil nicht einmal die einnistung stattgefunden hat aber hatte jemand von euch diese Situation auch gehabt und war dann schwanger.?

1

Wie hast du denn deinen Eisprung bestimmt?

2

Mir geht es genauso. Ich hatte am 11.11. meinen Eisprung. Ich bin einer der "glücklichen" die ihren ES spüren. Wurde mir mehrfach von meinem FA bestätigt. Allerdings hatte ich danach nie so viel Ausfluss wie jetzt und wüsste auch gern was das ist oder was es zu bedeuten hat..🤔

3

Ich spüre meinen Eisprung immer.👼Aber hatte bis jetzt noch nie so viel Ausfluss. 😲Ich Hoffe es hat endlich geklappt wir versuchen es nämlich schon seid 24 Monaten. 😭

4

Einnistung kann es, wie du schon sagtest, noch nicht sein. Doch eine Befruchtung kann bereits nach 5 Stunden stattfinden. Vielleicht reagieren manche Körper auch auf diese kleine Veränderung, wenn sich ein Eisprung doch auch bemerkbar macht... 😅

Ich habe das auch seit dem Eisprung. Meine Tage sollen in 2-3 Tagen eintreffen. Ich habe diesen Monat kein einziges PMS-Symptom und eine Ankündigung der Periode ist auch noch nicht in Sicht. In wenigen Tagen bin ich schlauer. 😊

5

Oh man wie schön wäre es wenn ich es schon wissen würde.😣Das macht mich irre dieses warten. 😤

6

Ich kriege auch so langsam Hummeln im Hintern. Meine Mutter meinte heute zu mir ,,Du siehst komisch aus. Bist du Schwanger?" Mütter und ihre Empathie ist ja auch nicht zu unterschätzen. 😅

Aber ich bleibe standhaft. Ich teste erst, wenn die Regel ausbleibt.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen