Schwanger werden nach Dreimonatsspritze

Hallo ihr lieben,

Mein Mann und ich würde gerne wieder schwanger werden. Unser erstes Wunder ist fast 7 Monate alt.
Seit Juni bekomme ich die spritze, hab mit dieser aber auch etliche Probleme... am Anfang waren es nur leichte Blutungen zwischendurch... seit 2 Monaten hab ich dauerblutungen die aber leicht bis normal sind. Unterleibschmerzen habe ich auch täglich die leider auch etwas stärker sind, trotz leichten Blutungen.
Naja das ist eigentlich der Grund warum ich mich dazu entschieden habe die spritze abzusetzen.
Nun haben mein Mann und ich uns überlegt bzw. Auch darüber gesprochen ein zweites kind zu bekommen.
Wielange wird das den so ca. Dauern bis ich wieder schwanger werden kann ?
Ich weiß das kann man nicht so genau sagen weil es natürlich von Frau zu Frau unterschiedlich ist.

Für die erste Schwangerschaft haben wir über 4 Jahre gebraucht... nun haben wir etwas bange und "angst" das es auch wieder solange dauern könnte.
Mein Periode war auch immer so unregelmäßig das ich garnicht sagen könnte wann sie meine Periode nach der Spritze wieder eingependelt hat.
Hat jemand von euch vllt. Erfahrungen?

Sorry für den langen Text ❤

1

Hallo🤗
Ich hatte die Spritze 5 Jahre und nach absetzten hat es ein Jahr gedauert bis sich mein Zyklus einigermaßen wieder normalisiert hat. Dann wurde ich nach ca 6 Monaten schwanger. Hab inzwischen zwei wunderbare gesunde Kinder😍. Alles Gute für dich 🍀

6

Danke für die Antwort :)

2

Nach der 3 Monats Spritze 💉 hat es bei mir 2 Jahre und 3 Monate gedauert und jetzt sind es nur noch 51 Tage bis mein babyboy auf die Welt kommt :)

8

Dann alles gute euch 😊 danke für deine antwort

3

Ich hatte die Spritze ein paar Monate bekommen hab sie im Dezember 18 kurz vor Weihnachten nicht mehr bekommen . Habe dadurch arg Probleme gehabt hab seitdem ich die absetze und davor im wochenwechsel Blutungen gehabt und das so extrem stark als würde man verbluten wirklich 1 Woche Mens eine Woche Pause bis August 19 da hatte ich es ein letztes Mal seitdem ein 28 Tage Zyklus.
Habe letzten Monat es+14 positiv getestet und ein Tag später Abgang gehabt . Diesen Monat an es+11 , +13 und heute +15 positiv getestet ❤️

Es ist bei jeden unterschiedlich wie lang die Spritze wirkt .
Ich war bei etlichen Ärzten aber alle sagen 1-2 Jahre kann diese Nachwirkungen haben muss aber nicht ich hab damit fast ein Jahr gekämpft .

Ich hoffe du hast nicht so viele Probleme damit
Kannst mich auch gern privat anschreiben
Ich wünsche viel Glück 🍀 das es klappt 😊

4

Wie das mit der Spritze ist weiß ich leider nicht. Dafür kann ich dir aber sagen, dass es nach einer Schwangerschaft ganz schnell gehen kann. Bei uns dauerte es 4 1/2 Jahre bis ich erfolgreich schwanger wurde. Mein Zyklus war immer extrem lange und Eisprünge hatte ich auch nur an und dazumal. Haben uns dann auch gedacht, dass wir gleich wieder durchstarten, weil es wieder so lange dauern könnte, aber dem war nicht so. Habe meine kleine mit 4 Monaten abgestillt, hatte direkt eine Abbruchblutung und wurde dann direkt wieder schwanger.

Ich drücke dir fest die Daumen, dass es bei dir auch ganz schnell wieder klappt :)

Mellerella mit Prinzessin an der Hand (12 Monate) und Prinzessin im Bauch (32. SSW)

5

Hey.
Habe letztes Jahr im Juni die DMS bekommen und dann nochmal im September, schätze also so ungefähr wie bei dir nur ein Jahr vorher.
Ich muss dazu sagen, während dieser Zeit hatte ich kein einziges Mal meine Periode. Keine Zwischenblutung oder sonst etwas. Nur unheimlich Probleme mit der Haut, aber ich habe früher in der Jugend schon sehr mit unreiner Haut zutun gehabt. Das war nur während der Pilleneinnahme gut.

Jedenfalls warte ich nun letztem Jahr Dezember darauf, dass ich endlich mal wieder meine Periode bekomme. Aber leider bislang nichts in Sicht 😕

Ich drücke dir sehr die Daumen, dass es bei dir anders ist. Der Frauenarzt sagte jedenfalls, bis zu einem halben Jahr kann es schnell dauern, bis wieder was einsetzt.

Aber da du ja auch währenddessen Blutungen hattest, könnte es natürlich auch schneller gehen bei dir.

7

Danke für deine Erfahrung.
Ich drücke dir auch ganz dolle die Daumen:)

Top Diskussionen anzeigen