Nach FG mit AS - HCG sinkt seit einer Woche nicht mehr

Hallo zusammen!

Vor 3,5 Wochen hatte ich eine FG mit AS in der 9.Woche. Da beim Ultraschall direkt nach der AS im KH und zwei Wochen später beim FA alles super aussah, wird der HCG Wert nicht kontrolliert.

Bisher sank dieser super, seit einer Woche habe ich aber immer noch einen leichten Hauch auf meinen Tests. Und dieser Hauch wird irgendwie nicht weniger... :-(

Bin heute ZT 25 nach AS, vor der FG hatte ich eine Zykluslänge von 28 Tagen. Letzte Woche hatte ich zwei Tage lang ein Eisprunggefühl mit spinnbarem Zervix, aber es passierte nichts...denke mal, dass das HCG noch zu hoch war. Diese Woche war wieder das gleiche, Donnerstag und gestern ein dolles Eisprunggefühl, aber es passiert nichts. Die Tempi ist noch unten.

Wie geht es denn nun weiter? Kommt irgendwann die Periode oder kommt erst ein Eisprung? Würde das Rest HCG dann mit der Periode verschwinden?

Würde mich ja echt freuen, wenn ich bald wieder einen Eisprung habe :-)

Anbei mal ein Bild des Testes...

Liebe Grüße!

1
Thumbnail Zoom

So sieht er seit einer Woche aus...

4

Hallo Liebe,
ich hatte im April dieses Jahres auch ein MA mit Ausschabung in der 13SSW :-(.
Es tut mir sehr leid, das du das auch durchmachen musst....!
Nach der AS bekommst du ca. 6 Wochen später deine Mens. Ob du davor einen ES hast ist nicht sicher.
Wenn du deine Mens. bekommen hast, heißt das nicht, dass dann das HCG weg ist.

Ich hatte am 17. April meine AS, am 18. April hatte ich einen HCG von 1154.
Nach 6 Wochen bekam ich meine Mens. Und ab da dann regelmäßig wieder einen 28 Tagen Zyklus mit ES.
Mein HCG war erst wieder am 01.07 wieder bei 1.....!
Ich habe erst gestern wieder positiv getest, sprich nach 7 Monaten 😢.
Dafür bin ich jetzt schwanger ♥!

Bei manch anderen klappt es auch recht schnell wieder!

Wünsche dir, dass es bei euch schnell wieder klappt. Die Zeit ist nämlich richtig Zäh.

LG

6

Hey!
Danke für deine Antwort :-) Mir tut es auch leid für dich. Ich finde diese Situation einfach schrecklich...
Hattest du denn bis zu deiner ersten Periode einen Eisprung? Oder hast du garnicht darauf geachet?
Grüße!

weiteren Kommentar laden
2

Huhu :)
Zuerst - Tut mir leid, dass du das durchmachen musst.
Ich würde an deiner Stelle einfach fragen, ob sie das Blut nicht sicherheitshalber noch mal kontrollieren könnten, weil dir etwas komisch vor kommt. So ist es ja doch nur Rätsel raten. Das bringt ja keinem was.

3

Fühl dich gedrückt ❤

Die Tests sind sehr sensibel, die zeigen schon ab einem Blutwert von etwa 5 an, würde ich schätzen. Und bei niedrigen Werten sind da kaum Unterschiede zu erkennen.

Bei mir war das HCG nach meiner AS damals nach etwa 3 Wochen weg, aber es ist sehr unterschiedlich.

Falsch positive Ovus hatte ich damals auch mehrmals, mein ES war schließlich erst an ZT 71 🙃 aber bei den meisten geht es doch schneller.

Wenn es dir lieber ist, lass HCG kontrollieren, das kann auch der Hausarzt.

LG Luthien mit ⭐⭐

5

Hey meine liebe. Das mit der FG tut. Mir schrecklich leid. Was deine test angeht. Ich habe an eisprungtagen sst gemacht und musste feststellen, dass sie auch auf lh reagieren. Ich hatte immer am es einen deutlichen 2. Strich auf dem 10 er sst. Vielleicht liegt es ja daran?

7

Hey!
Ich glaube eher, dass die Ovus positiv sind, weil noch Rest HCG da ist. Zu Beginn waren die Ovus knallig, genauso wie die SS Tests. Und dann wurden beide schwächer. Ich kann also am Ovu garnicht sehen, ob ich einen ES habe.
Und zu deiner Theorie: Wenn durch mein LH die SS Tests positiv sind, dann müsste ja irgendwann mal der Eisprung sein. Aber irgendwie kommt nix...

Top Diskussionen anzeigen